Spekulation - was wäre wenn...

Kirche

von Melanie

Was waere wenn...

... es die katholische Kirche nicht geben wuerde? Wahrscheinlich waeren viele Kriege verhindert worden, viele Menschenleben gerettet worden und heute gaebe es auch in der Dritten Welt die Anti Baby Pille. Wahrscheinlich waeren wir alle Budhisten, Hindus, Moslems oder was weiss ich was, wuerden den Menschen nicht immer als Mittelpunkt des Universums sehen und uns mehr der Natur anpassen.

Es ginge nicht nur um Geld und Macht, sondern andere Werte waeren uns wichtig; vielleicht Zufriedenheit und Liebe, anstatt Angepasstheit und Streben nach Vergebung. Wiederverheiratete Kindergaertnerinnen koennten arbeiten wo sie wollen, der Klingelbeutel wuerde leer bleiben, obwohl die Menschen zu ihrem Gott beten und es gaebe keine Erhoehung der Kirchensteuern mehr.

Homosexuelle haetten auch die Chance an einen friedlichen Tod ohne Fegefeuer zu glauben und um das Zoellibat muesste sich auch keiner mehr Sorgen machen. Wir Menschen koennten unsere Fehler als Zeichen sehen, uns zu bessern, anstatt ein schlechtes Gewissen zu bekommen.

... so gesehen waere es gar nicht so schlimm, wenn es die katholische Kirche nicht gaebe, jedoch denke ich, dass wir Menschen uns dann einen Ersatz geschaffen haetten :o) Wer will schon seinen naechsten lieben, so wie sich selbst??

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing