Kalenderblatt - Thema: Kunst und Künstler

Vincent Willem van Gogh: Porträt des Dr. Gachet
Vincent Willem van Gogh (1853-1890): Porträt des Dr. Gachet (1890)
Das Gemälde wird am 15. Mai 1990 für 82,5 Millionen US-Dollar bei Christie's in New York versteigert

Chronik:

  • 30.05.1640: In Antwerpen stirbt der flämische Maler Peter Paul Rubens (1577-1640). Er gilt als der bedeutendste nordeuropäische Barockmaler und beeinflusste die europäische Kunst der nachfolgenden Jahrhunderte. Sein Bild »Das Massaker der Unschuldigen« ist eines der teuersten Gemälde der Welt; es wird am 10. Juli 2002 bei Sotheby's in London für 76,7 Millionen US-Dollar versteigert.
    Link: Peter Paul Rubens in der Wikipedia
  • 21.08.1911: Eines der berühmtesten Gemälde der Welt, Leonardo da Vincis »Mona Lisa« (La Joconde), wird aus dem Pariser Louvre von einem Unbekannten gestohlen (andere Quelle: in der Nacht vom 22. zum 23. August). Der Diebstahl wird erst einen Tag später bemerkt. Das Bild taucht am 11. Dezember 1913 in Florenz wieder auf, als der Anstreicher Vincenzo Perugia (1881-1947) es dem Antiquar Geri zum Verkauf anbietet. Dieser alarmiert sofort die Polizei. Perugia legt am 15. Dezember ein Geständnis ab - er hatte eine »günstige Gelegenheit« zum Diebstahl genutzt.
    Link: Die Mona Lisa in der Wikipedia
  • 03.12.1919: In Cagnes-sur-Mer bei Nizza stirbt der Maler und Graphiker Pierre-Auguste Renoir (1841-1919), einer der Hauptvertreter des Impressionismus. Die Hauptmotive seines etwa 6.000 Bilder umfassenden Gesamtwerkes sind Kinder, Frauen, Stilleben, Bade- und Tanzszenen und lichtdurchflutete Landschaften. Sein Gemälde »Bei der Mühle von La Galette« (»Le Moulin de la Galette«, 1876) wird am 17. Mai 1990 für 78,1 Millionen US-Dollar bei Sotheby's in New York versteigert
    Link: Auguste Renoir in der Wikipedia
  • 16.11.1961: Im »New York City's Metropolitan Museum of Art« wird Rembrandts Gemälde »Aristoteles betrachtet die Büste Homers« (1653) für die Rekordsumme von 2,3 Millionen US-Dollar (rund 9,2 Millionen DM) versteigert.
    Link: Rembrandt in der Wikipedia
  • 08.04.1973: In Mougins (Südfrankreich) stirbt der spanische Maler, Grafiker und Bildhauer Pablo Picasso (Pablo Ruiz Picasso, 1881-1973), einer der bedeutendsten, kreativsten und einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Der Begründer des Kubismus und Pionier der modernen Malerei schuf zahlreiche Meisterwerke. Sein Gemälde »Junge mit Pfeife« (1905) wird am 5. Mai 2004 für 104,2 Millionen US-Dollar (85,7 Millionen Euro) bei dem Auktionshaus Sotheby's in New York versteigert. Bis zum 19. Juni 2006 ist es das teuerste Gemälde der Welt.
    Links: Pablo Picasso in der Wikipedia und Boy With a Pipe

zum Seitenanfang

Der Traum des Künstlers
George H. Comegys (1811-1852): Der Traum des Künstlers, 1840
  • 30.03.1987: Im Londoner Auktionshaus Christie's wird das Bild »Sonnenblumen« von Vincent van Gogh (1853-1890) für die bisherige Rekordsumme von 25 Millionen britischen Pfund (72,5 Millionen DM) versteigert.
  • 11.11.1987: Das Gemälde »Irisblüten« (»Les Iris«, 1890) von Vincent Willem van Gogh (1853-1890) wird für 53,9 Millionen US-Dollar bei Sotheby's in London versteigert.
  • 15.05.1990: Vincent Willem van Goghs (1853-1890) Gemälde »Porträt des Dr. Gachet« (1890) wird für 82,5 Millionen US-Dollar bei Christie's in New York versteigert und ist damit eines der teuersten Gemälde aller Zeiten.
  • 17.05.1990: Pierre-Auguste Renoirs (1841-1919) Gemälde »Bei der Mühle von La Galette« wird für 78,1 Mio. US-Dollar bei Sotheby's in New York versteigert.
  • 20.11.1998: Vincent Willem van Goghs (1853-1890) Gemälde »Porträt des Künstlers ohne Bart« wird für 71,5 Millionen US-Dollar bei Christie's in New York versteigert.
  • 10.05.1999: Das Gemälde »Vorhang, Krug und Obstschale« (»Rideau, cruchon et compotier«, 1893/94) von Paul Cézanne (1839-1906) wird bei Sotheby's in New York für 60,5 Millionen US-Dollar versteigert.
  • 10.11.2000: Pablo Picassos (1881-1973) Gemälde »Frau mit verschränkten Armen« (»Femme assise dans un jardin«) wird für 55 Millionen US-Dollar bei Christie's in New York versteigert.
  • 10.07.2002: Das Gemälde »Das Massaker der Unschuldigen« (»Kindermord von Betlehem«) von Peter Paul Rubens (1577-1640) wird bei Sotheby's in London für 76,7 Mio. Dollar versteigert.
  • 04.05.2006: Das Gemälde »Dora Maar mit Katze« (»Dora Maar Au Chat«) von Pablo Picasso (1881-1973) wird bei Sotheby's in New York für 95,2 Millionen US-Dollar (75 Millionen Euro) versteigert. Es zeigt die in einem Stuhl sitzende surrealistische Fotografin und Malerin Dora Maar (1907-1997), von 1936-1943 die Geliebte Picassos.
    Link: Dora Maar in der Wikipedia
  • 19.06.2006: Nach einem Bericht der »New York Times« vom 19. Juni 2006 wird das Gemälde »Adele Bloch-Bauer I« (1907) von Gustav Klimt (1862-1918) für den Rekordpreis von 135 Millionen Dollar (107 Millionen Euro) an den Kosmetikhersteller Ronald S. Lauder verkauft. Bei der porträtierten Dame handelt es sich um Adele Bloch-Bauer, die Ehefrau eines jüdischen Zucker-Industriellen aus Wien.

zum Seitenanfang

Links:

zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 30.12.2014

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing