Kalenderblatt vom 19. Dezember

Geburtstage | Ereignisse

William Turner (1775-1851): Turner in seinem Atelier
William Turner (1775-1851): Turner in seinem Atelier.
Der englische Maler William Turner (Joseph Mallord William Turner, 1775-1851) stirbt am 19. Dezember 1851 in London.

Geburtstage am 19. Dezember:

  • 1498 (v. 522 Jahren): Andreas Osiander - deutscher Reformator
  • 1594 (v. 426 Jahren): Gustav II. Adolf - schwedischer König
  • 1683 (v. 337 Jahren): Philipp V. - spanischer König
  • 1802 (v. 218 Jahren): Karl Friedrich Reinhard Freiherr von Dalwigk - deutscher Staatsmann
  • 1852 (v. 168 Jahren): Albert Michelson - polnisch-amerik. Physiker, Physik-Nobelpreis 1907
  • 1879 (v. 141 Jahren): Emilie Gourd - schweizerische Frauenrechtlerin
  • 1894 (v. 126 Jahren): Paul Dessau - deutscher Komponist
  • 1900 (vor 120 Jahren): Géza von Cziffra - österr. Regisseur und Produzent
  • 1903 (v. 117 Jahren): George Davis Snell - amerikanischer Genetiker
  • 1906 (v. 114 Jahren): Leonid Iljitsch Breschnew - sowj. Politiker, Parteichef und Staatsoberhaupt 1977-1982
  • 1910 (vor 110 Jahren): Jean Genet - französischer Schriftsteller
  • 1915 (v. 105 Jahren): Edith Piaf (Edith Giovanna Gassion) - franz. Chansonsängerin, 'La vie en rose'
  • 1916 (v. 104 Jahren): Elisabeth Noelle-Neumann - deutsch. Journalistin, Meinungsforscherin, gründete d. erste deutsche Meinungsforschungsinstitut in Allensbach
  • 1925 (vor 95 Jahren): Tankred Dorst - deutscher Schriftsteller und Regisseur
  • 1932 (vor 88 Jahren): Bernhard Vogel - deutscher Politiker (CDU)
  • 1934 (v. 86 Jahren): Rudi Carrell - niederländischer Unterhaltungskünstler
  • 1961 (v. 59 Jahren): Eric A. Cornell - amerikanischer Physiker
  • 1963 (v. 57 Jahren): Til Schweiger - deutscher Filmschauspieler
  • 1966 (v. 54 Jahren): Alberto Tomba - italienischer Skirennläufer

zum Seitenanfang

Ereignisse am 19. Dezember:

  • 1154 (v. 866 Jahren): Heinrich II. Plantagenet (1133-1189) wird in Westminster zum englischen König gekrönt, seine Frau Eleonore von Aquitanien (um 1122-1204) zur Königin. Damit kommt das Herrschergeschlecht des Hauses Anjou-Plantagenet an die Macht, das bis 1399 in direkter Linie die englischen Könige stellt.
    Link: Heinrich II. in der Wikipedia
  • 1692 (v. 328 Jahren): Der römisch-deutsche Kaiser Leopold I. (1640-1705) verleiht Herzog Ernst August von Braunschweig-Lüneburg-Calenberg (1629-1698) die Kurwürde. Der Herzog schließt sein Territorium zum Kurfürstentum Hannover zusammen. Hannover ist das neunte Kurfürstentum im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation.
    Link: Ernst August Herzog zu Braunschweig-Lüneburg in der Wikipedia
  • 1851 (v. 169 Jahren): In London stirbt der englische Maler William Turner (Joseph Mallord William Turner, 1775-1851). Mit seinen außergewöhnlichen Landschaftsbildern nahm er den Impressionismus um Jahrzehnte vorweg. Nach einer Ausbildung an der Londoner »Royal Academy of Arts« findet 1796 eine erste Ausstellung seiner Ölbilder statt. Seine frühen Bilder zeigen romantische Landschaften mit besonderen Lichteffekten. Der Farbenlehre von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) widmet er um 1843 die Gemälde »Schatten und Dunkelheit: Der Abend vor der Sintflut« und »Licht und Farbe: Der Morgen nach der Sintflut: Moses schreibt das Buch der Genesis.«. Die späteren Werke werden zunehmend abstrakter und heller, mit wenigen Details. Er hinterlässt ein umfangreiches Werk: 300 Ölbilder und fast 20.000 Zeichnungen und Aquarelle.
    Link: William Turner in der Wikipedia
  • 1909 (vor 111 Jahren): Mitglieder der Jugendgruppe der katholischen Dreifaltigkeitsgemeinde gründen den »Ballspiel-Verein Borussia 1909«.
    Links: »Borussia Dortmund« in der Wikipedia und Chronik des BVB
  • 1946 (v. 74 Jahren):Thema: Vietnam Beginn des Vietnamkrieges (als so genannter »Indochina-Krieg«).
    Nach dem Zweiten Weltkrieg mussten sich die Japaner aus Vietnam zurückziehen. Die kommunistische Gruppierung Vietminh unter Ho Chi Minh (1890-1969) rief am 2. September 1945 die »Demokratische Republik Vietnam« aus. Als Staatspräsident forderte er die Unabhängigkeit und Souveränität Gesamtvietnams. Frankreich dagegen wollte ihre Kolonialherrschaft in »Indochina« wiederherstellen. In den Kämpfen behielt zunächst Frankreich die Oberhand. Als das kommunistische China den Vietminh Unterstützung gewährte, wandte Frankreich sich wegen logistischer und finanzieller Hilfe an die USA. Siehe: 7. Mai 1954.
    Link: Der »Indochina-Krieg« in der Wikipedia
  • 1957 (v. 63 Jahren):Thema: Film und Fernsehen In Westdeutschland wird der dritte und letzte Teil der »Sissi-Filme« uraufgeführt: »Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin«. Die Hauptrollen spielen wiederum Romy Schneider (1938-1982) und Karlheinz Böhm (*1928).
    Link: »Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin« in der Wikipedia
  • 1986 (v. 34 Jahren): Der wegen seiner kritischen Äußerungen 1980 nach Gorki verbannte Atomphysiker, Regimekritiker, Bürgerrechtler und Friedensnobelpreisträger von 1975, Andrei Dmitrijewitsch Sacharow (1921-1989), wird auf Weisung des sowjetischen Staats- und Parteichefs Michail S. Gorbatschow (*1931) rehabilitiert. Gorbatschow hatte Sacharow und dessen Frau Jelena Bonner am 16. Dezember telefonisch um eine Rückkehr nach Moskau gebeten.
    1970 hatte Sacharow das Komitee zur Durchsetzung der Menschenrechte in der UdSSR gegründet. 1980 wird er als so genannter Geheimnisträger wegen angeblicher »subversiver Aktivitäten« in die Verbannung geschickt; seine Frau folgt ihm 1984. Auf dem internationalen Friedensforum 1987 in Moskau fordert er erneut die Freilassung von politischen Gefangenen, das Recht auf freie Meinungsäußerung und auf ungehinderte Ein- und Ausreise. 1988 wird Sacharow zum Präsidenten der Akademie der Wissenschaften ernannt. 1989 stirbt er im Alter von 68 Jahren an einem Herzanfall.
    Link: Andrej Sacharow in der Wikipedia
  • 2007 (v. 13 Jahren): Der russische Präsident Wladimir Putin (*1952) wird von dem amerikanischen Nachrichtenmagazin »Time« zur Person des Jahres (Person of the Year) gewählt.
    Link: Person of the Year in der Wikipedia

zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 09.04.2016

Email
Facebook Twitter! Instagram Pinterest LinkedIn Xing