Kalenderblatt vom 23. November

Geburtstage | Ereignisse

Bertalan Székely: König Ladislaus V. und Ulrich von Cilli
Bertalan Székely (1835-1910): König Ladislaus V. und Ulrich von Cilli (Ausschnitt)
Ladislaus Postumus (1440-1457) stirbt am 23. November 1457 in Prag

Geburtstage am 23. November:

  • 912 (v. 1107 Jahren): Otto I. der Große - Kaiser des Hl. Römischen Reichs
  • 1221 (v. 798 Jahren): Alfons X. - Herrscher und Mäzen
  • 1403 (v. 616 Jahren): Jean Dunois - französischer Feldherr
  • 1497 (v. 522 Jahren): Clement Marot - französischer Dichter
  • 1632 (v. 387 Jahren): Jean Mabillon - französischer Historiker
  • 1643 (v. 376 Jahren): Eberhard von Danckelmann - brandenburgischer Politiker
  • 1650 (v. 369 Jahren): Joseph Oriol - Priester
  • 1760 (v. 259 Jahren): François Noël Babeuf - französischer Revolutionär
  • 1819 (vor 200 Jahren): Ludwig von Hagn - deutscher Maler
  • 1821 (v. 198 Jahren): Charles Méryon - französischer Maler und Radierer
  • 1825 (v. 194 Jahren): Henriette Goldschmidt - deutsche Sozialpädagogin
  • 1837 (v. 182 Jahren): Johannes Diderik van der Waals - niederländischer Physiker
  • 1843 (v. 176 Jahren): Louis Eysen - englischer Maler
  • 1860 (v. 159 Jahren): Karl Hjalmar Branting - schwedischer Politiker
  • 1876 (v. 143 Jahren): Manuel de Falla - spanischer Komponist
  • 1882 (v. 137 Jahren): John Rabe - deutscher Kaufmann, rettete 1937 während des »Massakers von Nanking« 200.000 Chinesen das Leben
  • 1883 (v. 136 Jahren): José Clemente Orozco - mexikanischer Maler
  • 1887 (v. 132 Jahren): Boris Karloff - englisch- amerikanischer Schauspieler
  • 1896 (v. 123 Jahren): Klement Gottwald - tschechischer Politiker
  • 1898 (v. 121 Jahren): Rodion Jakowlewitsch Malinowski - sowjetischer Marschall
  • 1901 (v. 118 Jahren): Marieluise Fleißer - deutsche Schriftstellerin
  • 1912 (v. 107 Jahren): Franz Amrehn - deutscher Politiker
  • 1920 (vor 99 Jahren): Paul Celan - deutscher Lyriker
  • 1929 (vor 90 Jahren): Günter Gaus - deutscher Journalist und Politiker
  • 1933 (v. 86 Jahren): Krzysztof Penderecki - polnischer Komponist und Dirigent
  • 1938 (v. 81 Jahren): Herbert Achternbusch - deutscher Schriftsteller, Maler und Filmemacher
  • 1944 (vor 75 Jahren): Joe Eszterhas - amerik. Drehbuchautor ungar. Herkunft ('Flashdance', 1983; 'Basic Instinct', 1992)
  • 1948 (v. 71 Jahren): Gabriele Seyfert - deutsche Eiskunstläuferin
  • 1954 (vor 65 Jahren): Bruce Hornsby - amerikanischer Rockmusiker
  • 1956 (v. 63 Jahren): Shane Gould - australische Schwimmerin

zum Seitenanfang

Ereignisse am 23. November:

  • 1457 (v. 562 Jahren):Thema: Ungarn Ladislaus Postumus (László, tschech. Ladislav Pohrobek, 1440-1457), Herzog von Österreich, König von Böhmen und als Ladislaus V. König von Ungarn, stirbt in Prag.
    Link: Ladislaus Postumus in der Wikipedia
  • 1890 (v. 129 Jahren): Mit dem Tod ihres Vaters Wilhelm III. (1817-1890) wird die zehnjährige Wilhelmina (Wilhelmina von Oranien-Nassau, 1880-1962) Königin der Niederlande. Bis zu ihrer Volljährigkeit regiert sie unter der Vorherrschaft ihrer Mutter. Nach dem Einmarsch der Deutschen im Jahre 1940 geht sie mit ihrer Regierung nach London und bildet dort das Zentrum der niederländischen Widerstandsbewegung. 1948 gibt sie den Thron zugunsten ihrer Tochter Juliana (1909-2004) ab.
    Link: Wilhelmina in der Wikipedia
  • 1910 (v. 109 Jahren):Thema: Luftfahrt In Chicago stirbt der französisch-amerikanische Eisenbahningenieur und Luftfahrtpionier Octave Alexandre Chanute (1832-1910). Seine Doppeldecker-Gleitflugzeuge waren Vorbilder für die ersten Motorflieger. Mit seinem Fachwissen unterstützte er zahlreiche Flugpioniere, so auch die Gebrüder Wright, die er mehrmals in Kitty Hawk besuchte und denen er bei der Veröffentlichung ihrer Arbeiten half.
    Link: Octave Chanute in der englischen Wikipedia
  • 1928 (v. 91 Jahren):Thema: Sport Der deutsche Schwergewichtsboxer Max Schmeling (1905-2005) siegt in seinem ersten Kampf in den USA im New Yorker Madison Square Garden gegen den US-Amerikaner Joe Monte (Joseph Montagnano) durch K.o. in der achten Runde.
    Link: Max Schmeling in der Wikipedia
  • 1978 (v. 41 Jahren): Im Londoner Nationaltheater wird das Stück »Betrayal« (»Treuebruch«) von Harold Pinter (1930-2008) uraufgeführt. Am 13. Oktober 2005 erhält der englische Theaterautor und Regisseur den Literatur-Nobelpreis, weil er »in seinen Dramen den Abgrund unter dem alltäglichen Geschwätz freilegt und in den geschlossenen Raum der Unterdrückung einbricht«.
    Link: Harold Pinter in der Wikipedia
  • 1992 (v. 27 Jahren): Zusammenschluss der beiden deutschen Parteien »Die Grünen« (gegründet am 12./13. Januar 1980 in Karlsruhe) und »Bündnis 90« (gegründet am 24. November 1989 als »Grüne Partei der DDR«).
    Link: »Geschichte von Bündnis 90/Die Grünen« in der Wikipedia
  • 2006 (v. 13 Jahren):Thema: Terrorismus und Kriminalität Der ehemalige russische Geheimagent Alexander Walterowitsch Litwinenko (1962-2006) stirbt in London an den Folgen einer Vergiftung mit dem radioaktiven Stoff Polonium. Von Scotland Yard wird der Tod Litwinenkos am 6. Dezember als Mord eingestuft, ab dem 7. Dezember ermittelt auch die russische Justiz wegen Mordes.
    Link: Litwinenko in der Wikipedia

zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 09.04.2016

Email
Facebook Twitter! Instagram Pinterest LinkedIn Xing