Kalenderblatt vom 13. November

Geburtstage | Ereignisse

Dr. Jekyll and Mr. Hyde
Robert Louis Stevenson (1850-1894) wurde am 13. November 1850 geboren.
Sein Roman »The Strange Case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde« erscheint 1886.

Geburtstage am 13. November:

  • 354 (v. 1664 Jahren): Aurelius Augustinus - größter philosophisch-theologischer Denker des christlichen Altertums
  • 1312 (v. 706 Jahren): Edward III. - König von England 1327-1377, löste den 100jährigen Krieg aus
  • 1486 (v. 532 Jahren): Johannes Eck - deutscher Theologe
  • 1493 (vor 525 Jahren): Wilhelm IV. der Standhafte - Herzog von Bayern
  • 1504 (v. 514 Jahren): Philipp I. der Großmütige - hessischer Landgraf
  • 1595 (v. 423 Jahren): Georg Wilhelm - Kurfürst von Brandenburg
  • 1715 (v. 303 Jahren): Dorothea Christiane Erxleben - deutsche Ärztin
  • 1768 (vor 250 Jahren): Bertel Thorvaldsen - dänischer Bildhauer
  • 1801 (v. 217 Jahren): Elisabeth Ludovika - Königin von Preußen, Prinzessin von Bayern, Ehefrau von Friedrich Wilhelm IV. von Preußen
  • 1850 (v. 168 Jahren): Robert L. Stevenson - Schriftsteller (»Die Schatzinsel«, »Dr. Jekyll and Mr. Hyde«)
  • 1874 (v. 144 Jahren): Schack August Steenberg Krogh - dänischer Physiologe
  • 1881 (v. 137 Jahren): Carl Schenström - dänischer Komiker
  • 1886 (v. 132 Jahren): Mary Wigman - deutsche Choreografin, Tänzerin und Tanzpädagogin
  • 1892 (v. 126 Jahren): Karl Jakob Hirsch - deutscher Schriftsteller
  • 1893 (vor 125 Jahren): Edward Adelbert Doisy - amerikanischer Biochemiker
  • 1895 (v. 123 Jahren): Aurél Bernáth - ungarischer Maler
  • 1904 (v. 114 Jahren): Peter Graf Yorck von Wartenburg - deutscher Widerstandskämpfer
  • 1906 (v. 112 Jahren): Willibald Kreß - deutscher Fußballspieler
  • 1907 (vor 111 Jahren): Savang Vatthana - König von Laos
  • 1913 (v. 105 Jahren): Lon Nol - kambodschanischer Politiker
  • 1922 (v. 96 Jahren): Oskar Werner - österr. Schauspieler
  • 1933 (vor 85 Jahren): Peter Härtling - deutscher Schriftsteller
  • 1941 (vor 77 Jahren): Eberhard Diepgen - deutscher Politiker
  • 1955 (v. 63 Jahren): Whoopi Goldberg - amerikanische Filmschauspielerin
  • 1969 (v. 49 Jahren): Gerard Butler - schottischer Schauspieler (»300«, 2006; »The Phantom of the Opera«, 2004; »Lara Croft Tomb Raider: The Cradle of Life«, 2003)

zum Seitenanfang

Ereignisse am 13. November:

  • 1002 (v. 1016 Jahren): Der angelsächsische König Aethelred II. (der Unberatene, 975-1016), lässt aus Angst vor einem Mordanschlag sämtliche Dänen in seinem Herrschaftsbereich ermorden. Das »St. Brice Day Massaker« führt zu Eroberungszügen der Dänen nach England. 1013 flieht Aethelred II. vor dem dänischen König Sven I. Gabelbart (um 965-1014) in die Normandie. Er stirbt am 23. April 1016.
    Link: Aethelred II. in der Wikipedia
  • 1903 (v. 115 Jahren): Der französische Maler und Graphiker Camille Pissarro (1830-1903) stirbt in Paris. Er gilt als einer der wichtigsten Persönlichkeiten des französischen Impressionismus und Neoimpressionismus. Als Mentor und Lehrer übte er großen Enfluss aus, so auf Paul Cézanne (1839-1906), Paul Gauguin (1848-1903) und Vincent van Gogh (1853-1890).
    Link: Camille Pissarro in der Wikipedia
  • 1907 (vor 111 Jahren):Thema: Luftfahrt Dem französichen Luftfahrtpionier Paul Cornu (1881-1944) gelingt mit seinem »fliegenden Fahrrad« der erste bemannte Flug eines Hubschraubers. Mit dem ersten Senkrechtstarter erhebt er sich - beim zweiten Versuch - 1,5 Meter über den Boden.
    Link: Paul Cornu in der Wikipedia
  • 1945 (v. 73 Jahren): In Frankreich wird General Charles de Gaulle (1890-1970) von der Verfassunggebenden Nationalversammlung zum ersten Regierungschef der Nachkriegszeit gewählt. Während des Zweiten Weltkriegs hatte er von London aus den Widerstand gegen die deutsche Besatzung in Frankreich organisiert. Nach Konflikten mit der Nationalversammlung tritt de Gaulle bereits am 20. Januar 1946 wieder zurück.
    Link: Charles de Gaulle in der Wikipedia
  • 1973 (vor 45 Jahren): Ein belgischer Starfighter stürzt in Twistringen im Ortsteil Mörsen auf ein Wohnhaus, wobei der Pilot, ein Feuerwehrmann und 4 weitere Personen getötet werden.
  • 1985 (vor 33 Jahren):Thema: Katastrophen Der Ausbruch des 5.321 m hohen Vulkans Nevado del Ruiz in Kolumbien (160 km nordwestlich der Hauptstadt Bogota) löst eine gewaltige, aus Schmelzwasser und Vulkanasche bestehende Schlammlawine aus, welche die 70 km entfernte Kleinstadt Armero unter sich begräbt. Etwa 23.000 Menschen sterben bei dem Unglück. Zuvor hatten Geologen vor den Gefahren einer gewaltigen Eruption des seit 140 Jahren ruhenden Vulkans gewarnt, eine Evakuierung der Bevölkerung war jedoch nicht erfolgt.
    Links: Deadly Lahars from Nevado del Ruiz, Colombia
  • 1994 (v. 24 Jahren):Thema: Sport Als erster deutscher Rennfahrer wird Michael Schumacher (*1969 in Kerpen, NRW) Formel-1-Weltmeister. Er ist der erfolgreichste Pilot in der Geschichte der Formel 1 und gewinnt den Weltmeistertitel auch 1995 sowie von 2000-2004.
    Link: Michael Schumacher in der Wikipedia
  • 2006 (v. 12 Jahren): René Obermann (*1963) wird zum Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom AG bestellt
    Link: René Obermann in der Wikipedia.
  • 2007 (v. 11 Jahren):Thema: BRD Der deutsche SPD-Politiker Franz Müntefering (*1940), Bundesminister für Arbeit und Soziales sowie Vizekanzler von 2005 bis 2007, kündigt aus familiären Gründen seinen Rücktritt von seinen politischen Ämtern an. Dieser wird am 21. November 2007 vollzogen.
    Link: Franz Müntefering in der Wikipedia

zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 16.06.2015

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing