Kalenderblatt vom 7. Oktober

Geburtstage | Ereignisse

El Greco: Allegorie auf den Sieg bei Lepanto
El Greco (1541-1614): Allegorie auf den Sieg bei Lepanto am 7. Oktober 1571

Geburtstage am 7. Oktober:

  • 1573 (v. 445 Jahren): William Laud - englischer Bischof
  • 1675 (v. 343 Jahren): Rosalba Carriera - italienische Malerin
  • 1794 (v. 224 Jahren): Wilhelm Müller - deutscher Lyriker
  • 1795 (v. 223 Jahren): Auguste Crelinger - deutsche Schauspielerin
  • 1801 (v. 217 Jahren): Therese Krones - österreichische Schauspielerin
  • 1862 (v. 156 Jahren): Otto Ernst - deutscher Schriftsteller
  • 1879 (v. 139 Jahren): Herman Nohl - deutscher Philosoph und Pädagoge
  • 1885 (v. 133 Jahren): Niels Bohr - dän. Physiker, entwickelte das erste Atommodell, Nobelpreis 1922
  • 1889 (v. 129 Jahren): Hans Tropsch - deutscher Chemiker
  • 1900 (v. 118 Jahren): Heinrich Himmler - deutscher nationalsozialistischer Politiker
  • 1919 (vor 99 Jahren): Annemarie Renger - deutsche Politikerin
  • 1919 (vor 99 Jahren): Georges Michelle Claude Duby - französischer Historiker und Mittelalterexperte
  • 1920 (v. 98 Jahren): Georg Leber - deutscher Politiker
  • 1923 (vor 95 Jahren): Jean-Paul Riopelle - französischer Maler
  • 1931 (v. 87 Jahren): Desmond Mpilo Tutu - südafrikanischer Geistlicher und Bürgerrechtler
  • 1934 (v. 84 Jahren): Ulrike Meinhof - deutsche Journalistin und Terroristin
  • 1939 (v. 79 Jahren): Sir Harold W. Kroto - englischer Chemiker
  • 1952 (vor 66 Jahren): Ludmilla Turischtschewa - sowjetrussische Kunstturnerin
  • 1952 (vor 66 Jahren): Wladimir Wladimirowitsch Putin - russischer Politiker, Präsident der Russischen Föderation 2000-2008 und seit 2012, Ministerpräsident 2008-2012
  • 1957 (v. 61 Jahren): Jayne Torvill - englische Eistänzerin
  • 1967 (v. 51 Jahren): Toni Braxton - amerikanische Popsängerin

zum Seitenanfang

Ereignisse am 7. Oktober:

  • 1571 (v. 447 Jahren):Osmanisches Reich / Türkei In der »Seeschlacht von Lepanto« nördlich des Golfs von Korinth besiegt die Flotte der »Heiligen Liga« (Spanien, Venedig, Kirchenstaat) unter dem spanischen Feldherrn Don Juan d'Austria (1547-1578) die zahlenmäßig überlegene osmanische Flotte unter Admiral Ali Pascha. Der Schriftsteller Miguel de Cervantes (1547-1616) verarbeitet seine Erlebnisse in der Schlacht teilweise in seinem Roman »Don Quijote« (1605/1615). Die Osmanen unter Sultan Selim III. (1524-1574) hatten zuvor das venezianische Zypern angegriffen und damit die Vormachtstellung Venedigs gefährdet. Durch den Sieg wird Spanien zur beherrschenden Seemacht im westlichen Mittelmeer.
    Link: Die Seeschlacht von Lepanto in der Wikipedia
  • 1949 (v. 69 Jahren):Thema: DDR Der Deutsche Volksrat in Ost-Berlin proklamiert die Deutsche Demokratische Republik (DDR). Erster (und einziger) Staatspräsident wird am 11. Oktober der SED-Vorsitzende Wilhelm Pieck (1876-1960), erster Ministerpräsident wird am 12. Oktober Otto Grotewohl (1894-1964).
  • 1955 (v. 63 Jahren):Thema: BRD Die ersten Spätheimkehrer aus der UdSSR, deren Rückkehr Bundeskanzler Konrad Adenauer (1876-1967) während seines Aufenthalts in Moskau vom 8.-14. September 1955 vereinbart hat, treffen im Grenzdurchgangslager Friedland bei Göttingen ein. Von den 96.229 namentlich bekannten Kriegsgefangenen kehren 9628 zurück. Ihnen folgen später 20.000 der 30.000 Zivilinternierten.
    Link: Gemeinde Friedland
  • 1985 (vor 33 Jahren):Thema: Terrorismus und Kriminalität Das italienische Kreuzfahrtschiff »Achille Lauro« wird auf der Fahrt von Alexandria nach Port Said von vier Terroristen entführt. Nach eigenen Angaben gehören sie der »Front zur Befreiung Palästinas« (»PLF«) an, einer Splittergruppe der PLO, was von PLO-Chef Jassir Arafat (1929-2004) jedoch bestritten wird. 545 Besatzungsmitglieder und Passagiere werden als Geiseln genommen. Die Entführer verlangen die Freilassung von 51 palästinensischen Häftlingen aus Israel. Bevor die Terroristen sich am 9. Oktober den ägyptischen Behörden stellen, erschießen sie einen der Passagiere, den 69jährigen, jüdischen US-Amerikaner Leon Klinghoffer. Die zur Flucht genutzte Boing 737 wird am 11. Oktober von vier US-Kampfjets abgefangen und zur Landung auf Sizilien gezwungen. Der mutmaßliche Drahtzieher, der Gründer der »PLF«, Mohammed Abu Abbas (Muhammad Zaidan, 1948-2004), kann jedoch entkommen. Er wird im Juni 1986 von einem italienischen Gericht in Abwesenheit zu lebenslanger Haft verurteilt. Abu Abbas wird erst am 15. April 2003 in der Nähe von Bagdad festgenommen. Er stirbt während seiner Haft an einer Herzkrankheit.
    Am 2. Dezember 1994 sinkt die »Achille Lauro« vor der somalischen Küste, nachdem 2 Tage zuvor ein Feuer ausgebrochen war. 2 Menschen sterben bei dem Unglück.
  • 1989 (v. 29 Jahren):Thema: DDR »Wenn wir zurückbleiben, bestraft uns das Leben sofort« sagt der sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow (*1931) während der Feierlichkeiten zum 40. Jahrestag der DDR, und meint damit die notwendigen bzw. längst überfälligen Reformen. In mehreren Städten demonstrieren die Menschen für eine Umgestaltung der DDR und eine demokratische Erneuerung. Die Sicherheitskräfte gehen mit Schlagstöcken und Wasserwerfern gegen die Demonstranten vor, etwa 1.000 Personen werden festgenommen.
    Links: www.chronik-der-mauer.de - Oktober 1989, Michail Gorbatschow - Festansprache zum 40. Jahrestag der DDR, Zusammenbruch des SED-Regimes
  • 2006 (v. 12 Jahren):Thema: Terrorismus und Kriminalität Die russische Journalistin, Autorin und Aktivistin für Menschenrechte Anna Politkowskaja (Anna Stepanowna Politkowskaja, 1958-2006) wird in Moskau von einem Auftragsmörder erschossen. Der Mord an der Regierungskritikerin löst weltweite Empörung und Proteste aus.
    Link: Anna Politkowskaja in der Wikipedia

zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 16.06.2015

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing