Kalenderblatt vom 15. September

Geburtstage | Ereignisse

Eine der ersten Eisenbahnlinien der Welt
Zwischen Manchester und Liverpool wird am 15. September 1830 eine Dampfeisenbahnstrecke in Betrieb genommen.

Geburtstage am 15. September:

  • 766 (v. 1251 Jahren): Harun ar-Raschid - Abbasidenkalif 786-809
  • 1254 (v. 763 Jahren): Marco Polo - venezianischer Kaufmann, Handelsreisender und Entdecker
  • 1584 (v. 433 Jahren): Georg-Rudolf Weckherlin - deutscher Dichter
  • 1736 (v. 281 Jahren): Jean Sylvain Bailly - französischer Politiker und Astronom
  • 1737 (vor 280 Jahren): Jacob Philipp Hackert - deutscher Maler und Radierer
  • 1756 (v. 261 Jahren): Karl Philipp Moritz - deutscher Schriftsteller
  • 1787 (vor 230 Jahren): Guillaume Henri Dufour - schweizerischer Politiker und General
  • 1789 (v. 228 Jahren): James Fenimore Cooper - amerik. Schriftsteller (»Lederstrumpf«)
  • 1803 (v. 214 Jahren): Grandville (Jean Ignace Isidore Gérard) - französischer Grafiker und Karikaturist
  • 1830 (v. 187 Jahren): Porfirio Diaz - mexikanischer General und Staatsmann
  • 1834 (v. 183 Jahren): Heinrich von Treitschke - deutscher Historiker und Politiker
  • 1857 (vor 160 Jahren): William Howard Taft - amerikanischer Politiker und Präsident
  • 1858 (v. 159 Jahren): Charles Eugène Foucauld - französischer Missionar
  • 1873 (v. 144 Jahren): Otto Wels - deutscher Politiker
  • 1876 (v. 141 Jahren): Bruno Walter - deutscher Dirigent
  • 1885 (v. 132 Jahren): Ina Seidel - deutsche Schriftstellerin
  • 1891 (v. 126 Jahren): Agatha Christie - engl. Schriftstellerin, Kriminalromane
  • 1891 (v. 126 Jahren): Mosheh Ya'akov Ben-gavriel - israel. Schriftsteller jüdischer Schicksale
  • 1894 (v. 123 Jahren): Jean Renoir - franz. Filmregisseur
  • 1897 (vor 120 Jahren): Kurt Daluege - deutscher Polizeioffizier
  • 1904 (v. 113 Jahren): Umberto II. - italienischer König
  • 1907 (vor 110 Jahren): Alfred Delp - deutscher katholischer Theologe
  • 1913 (v. 104 Jahren): Hans Filbinger - deutscher Politiker
  • 1914 (v. 103 Jahren): Will Quadflieg - deutscher Schauspieler
  • 1915 (v. 102 Jahren): Helmut Schön - deutscher Fußballspieler und -trainer
  • 1925 (v. 92 Jahren): Erika Köth - deutsche Sopranistin
  • 1926 (v. 91 Jahren): Abdur Rahman Biswas - bangladeschischer Politiker
  • 1928 (v. 89 Jahren): Julian Adderley - amerikanischer Jazzmusiker
  • 1929 (vor 88 Jahren): Johannes Dyba - deutscher katholischer Theologe und Bischof
  • 1929 (vor 88 Jahren): Murray Gell-Mann - amerik. Physiker, Klassifizierung der Elementarpartikel (Quarks), Nobelpreis 1969
  • 1946 (v. 71 Jahren): Oliver Stone - amerikanischer Regisseur

zum Seitenanfang

Ereignisse am 15. September:

  • 1254 (v. 763 Jahren):Thema: Mongolenreiche Marco Polo (1254-1324) wird in Venedig geboren, wo er auch aufwächst (andere Quellen geben die dalmatinische Insel Korcula - das damals venezianische Curzola - als Geburtsort an). Seinen Vater sollte er erst 1269 kennenlernen, denn sein Vater Niccolò und sein Onkel Matteo hatten Venedig vor seiner Geburt verlassen. 1271 brechen sie zu ihrer China-Reise auf, die fast vier Jahre dauern wird.
    Link: Marco Polo in der Wikipedia
  • 1644 (v. 373 Jahren):Thema: Religion Der Kardinal Giambattista Pamfili (1574-1655) wird als Innozenz X. zum Papst (1644-1655) gewählt. Die Förderung seiner Verwandten sowie der Einfluss seiner habgierigen Schwägerin Olimpia Maidalchini führen zur Kritik an seiner Person.
    Link: Innozenz X. in der Wikipedia
  • 1830 (v. 187 Jahren):Thema: Erfinder, Forscher, Wissenschaftler Zwischen Manchester und Liverpool wird eine Dampfeisenbahnstrecke in Betrieb genommen. Als Zugmaschine dient die »Rocket« des Ingenieurs George Stephenson (1781-1848). Die erste öffentliche Eisenbahn der Welt wurde bereits am 27. September 1825 zwischen Stockton und Darlington eingeweiht. Mit Eröffnung dieser Eisenbahnlinien beginnt in Großbritannien das Zeitalter der Eisenbahn.
    Link: George Stephenson in der Wikipedia
  • 1930 (v. 87 Jahren):Thema: Film und Fernsehen Im Berliner Ufa-Palast wird die musikalische Filmkomödie »Die Drei von der Tankstelle« uraufgeführt. Willy Fritsch (1901-1973), Heinz Rühmann (1902-1994) und Oskar Karlweis (1894-1956) versuchen sich darin als Tankstellenbesitzer, denen von Lilian Harvey (1907-1968) gehörig der Kopf verdreht wird. Erfolgreich ist auch die Filmmusik: die Schlager »Ein Freund, ein guter Freund« und »Liebling, mein Herz lässt dich grüßen« werden zu Evergreens. Auch die Comedian Harmonists haben einen kurzen Auftritt (als Barmixer) in dem Film.
    Link: »Die Drei von der Tankstelle« in der Wikipedia
  • 1935 (v. 82 Jahren):Thema: Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg Nürnberger Rassegesetze: auf dem »Reichsparteitag der Freiheit« in Nürnberg wird das so genannte »Gesetz zum Schutz des deutschen Blutes und der deutschen Ehre« (»Blutschutzgesetz«) beschlossen. Es beinhaltet das Verbot von Eheschließungen und außerehelichen Geschlechtsverkehr zwischen Juden und sog. »Deutschblütigen«, verbunden mit dem Begriff der sog. »Rassenschande«. Das »Reichsbürgergesetz« stellt die Reichsbürgerschaft über die Staatsbürgerschaft, mit besonderen Rechten für die sog. »Arier«. Die Juden werden durch diese Gesetze zu Bürgern zweiter Klasse.
    Link: Die Nürnberger Rassegesetze in der Wikipedia
  • 1940 (vor 77 Jahren):Thema: Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg Der »Battle-of-Britain-Day« markiert den Beginn der zweiten Phase in der »Luftschlacht um England«. Ein Großangriff der deutschen Luftwaffe endet mit katatrophalen Verlusten für die Deutschen und leitet die Wende in der Luftschlacht ein. Das geplante »Unternehmen Seelöwe«, die Invasion Großbritanniens, wird von Hitler »bis auf weiteres« verschoben.
    Link: Die »Luftschlacht um England« in der Wikipedia
  • 1949 (v. 68 Jahren):Thema: BRD Der Deutsche Bundestag wählt Konrad Adenauer (1876-1967, CDU) zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Das Ergebnis ist so knapp (202 von 402 Stimmen), dass seine eigene Stimme den Ausschlag gibt. Adenauer bildet eine Koalitionsregierung aus CDU/CSU, FDP und DP. Unter den dreizehn Ministern, die am 20. September vereidigt werden, sind Gustav Heinemann (1899-1977) und Ludwig Erhard (1897-1977).
    Link: Konrad Adenauer in der Wikipedia
  • 1982 (vor 35 Jahren):Thema: Israel Nach der Ermordung des libanesischen Staatspräsidenten und Führers der christlichen Miliz, Béchir Gemayel (14. September), marschieren israelische Truppen in West-Beirut ein. Siehe: 16. September 1982.
    Link: Beirut in der Wikipedia
  • 1997 (vor 20 Jahren): Die amerikanischen Studenten Larry Page (*1973) und Sergey Brin (*1973) lassen die Internetdomain google.com registrieren. Am 7. September 1998 gründen sie das Unternehmen »Google« und starten mit einer Testversion ihrer Internetsuchmaschine.
    Links: Google in der Wikipedia
  • 2000 (v. 17 Jahren):Thema: Sport Im australischen Sydney werden die 27. Olympischen Spiele der Neuzeit eröffnet. Bis zum 1. Oktober kämpfen 11.035 Athleten aus 199 Ländern in 28 Sportarten und 300 Wettkämpfen um die Medaillen. Cathy Freeman (*1973), Angehörige der Aborigines (der Ureinwohner Australiens), entzündet die olympische Flamme vor 110.000 Zuschauern im »Stadium Australia« in Sidney. Sie ist die erste Angehörige der Aborigines, die bei olympischen Spielen eine Goldmedaille (400-Meter-Rennen der Frauen) gewinnt.
    Link: Cathy Freeman in der Wikipedia
  • 2008 (v. 9 Jahren): »Schwarzer Montag« an der New Yorker Wall Street: die viertgrößte amerikanische Investmentbank »Lehman Brothers Inc.« meldet Insolvenz an, eine Folge der Finanzmarktkrise (und nicht, wie meistens behauptet, der Auslöser dafür, siehe: 9. August 2007). Die Firma war im Jahre 1850 von den 1844 aus Deutschland emigrierten Juden Heinrich (Henry), Emmanuel und Mayer Lehman in Montgomery (Alabama) gegründet worden und beschäftigte zuletzt 26.000 Mitarbeiter.
    Am gleichen Tag wird Merrill Lynch (Merrill Lynch & Co., Inc.) - die drittgrößte Investmentbank der Vereinigten Staaten und eines der weltweit führenden Finanzdienstleistungsunternehmen, das im Zuge der Subprimekrise zunehmend in Schwierigkeiten gekommen war - von der Bank of America übernommen.
    Links: »Lehman Brothers« und »Merrill Lynch« in der Wikipedia

zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 09.04.2016

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing