Kalenderblatt vom 30. August

Geburtstage | Ereignisse

Jacques-Louis David (1748-1825): Der Schwur der Horatier
Jacques-Louis David (1748-1825): Der Schwur der Horatier, 1784/85.
Der französische Maler Jacques-Louis David wird am 30. August 1748 in Paris geboren.

Geburtstage am 30. August:

  • 401 (v. 1618 Jahren): Theodosius II. - byzantinischer Kaiser
  • 1609 (vor 410 Jahren): Artus Quellinus der Ältere - flämischer Bildhauer
  • 1748 (v. 271 Jahren): Jacques-Louis David - französischer Maler
  • 1772 (v. 247 Jahren): Henry Duverger - Graf von Laroche- Jacquelin, französischer Feldherr
  • 1797 (vor 222 Jahren): Mary Wollstonecraft Shelley - englische Schriftstellerin
  • 1804 (vor 215 Jahren): Jacques Raymond Brascassat - französischer Maler
  • 1811 (v. 208 Jahren): Théophile Gautier - französischer Schriftsteller
  • 1819 (vor 200 Jahren): Hermann Settegast - deutscher Agrarwissenschaftler
  • 1844 (vor 175 Jahren): Friedrich Ratzel - deutscher Geograf und Autor
  • 1852 (v. 167 Jahren): Jacobus Hendricus van 't Hoff - niederländischer Chemiker
  • 1860 (v. 159 Jahren): Issaak Iljitsch Lewitan - russischer Maler
  • 1869 (vor 150 Jahren): Georg Graf von Arco - deutscher Hochfrequenzingenieur und Industrieller
  • 1871 (v. 148 Jahren): Sir Ernest Lord Rutherford - neuseeländisch-britischer Physiker
  • 1880 (v. 139 Jahren): Konrad Preysing - deutscher Kardinal
  • 1883 (v. 136 Jahren): Theo van Doesburg - niederländischer Maler und Kunsttheoretiker
  • 1884 (vor 135 Jahren): Theodor Svedberg - schwed. Chemiker, revolutionierte d. chem. Analyse, Ultrazentrifuge, Kolloidchemie, Chemie-Nobelpreis 1926
  • 1901 (v. 118 Jahren): Roy Wilkins - amerikanischer Bürgerrechtler
  • 1904 (v. 115 Jahren): Charles Eustis Bohlen - amerikanischer Diplomat
  • 1912 (v. 107 Jahren): Edward Purcell - amerikanischer Physiker
  • 1913 (v. 106 Jahren): Sir John Richard Nicholas Stone - britischer Volkswirtschaftler
  • 1919 (vor 100 Jahren): Wolfgang Wagner - Leiter der Bayreuther Festspiele
  • 1943 (v. 76 Jahren): Jean- Claude Killy - französischer Skirennläufer
  • 1949 (vor 70 Jahren): Peter Maffay - deutscher Pop- Sänger
  • 1972 (v. 47 Jahren): Cameron Diaz - amerikanische Filmschauspielerin

zum Seitenanfang

Ereignisse am 30. August:

  • 526 (v. 1493 Jahren): Der ostgotische König Theoderich der Große (451-526), Begründer des Ostgotenreiches in Italien, stirbt in Ravenna (siehe auch: 23. August 476). Theoderich geht als Dietrich von Bern (das heutige Verona) in die Heldensage ein (Hildebrandslied).
    Link: Theoderich der Große in der Wikipedia
  • 1901 (v. 118 Jahren): Der britische Ingenieur Hubert Cecil Booth meldet seinen Staubsauger in London zum Patent an. Die Idee dazu kam ihm durch die Vorführung eines aus den USA stammenden Gerätes in London, mit dem Eisenbahnwaggons gereinigt wurden. Dieses Gerät blies den Staub mit Druckluft in einen Behälter, wirbelte dabei aber mehr Staub auf, als es beseitigte. Booth konstruierte ein Gerät, das den Staub mit einer starken elektrischen Pumpe durch einen Schlauch in einen Behälter saugte. Zunächst wurden Staubsauger wegen ihrer Größe nur zur Reinigung von Bürohäusern eingesetzt. Der Durchbruch kam im Jahre 1907: der US-Amerikaner James Murray Spangler entwickelt einen handlichen Staubsauger, den er 1908 dem Lederfabrikanten William Hoover zur Vermarktung anbietet.
    Link: www.hoover.com - Hoover History
  • 1924 (vor 95 Jahren): Im Deutschen Reich wird die Reichsmark als neue Währung eingeführt. Sie ersetzt die Rentenmark (siehe 15. November 1923).
  • 1935 (v. 84 Jahren):Thema: Berühmte Bauwerke Der amerikanische Kongress erlaubt den Weiterbau des »Grand Coulee Dam«, mit dem im Dezember 1933 begonnen wurde, in voller Größe. Die gigantische Talsperre am mittleren Columbia River, die größte Betonstruktur der Welt, ist 168 Meter hoch und 1.272 Meter lang. Sie besteht aus 8.393.936 Kubikmeter Beton. Der Grand Coulee Damm staut den Franklin-Delano-Roosevelt-See auf (11,8 Mrd. Kubikmeter), der zur Bewässerung des wüstenartigen Landes im Zentrum des Staates Washington, dem Hochwasserschutz und der Energiegewinnung dient. Außerdem wollte US-Präsident Franklin Delano Roosevelt (1882-1945) in den Jahren der Depression gerade in diesem dünnbesiedelten und isolierten Gebiet Arbeitsplätze schaffen. Der See erstreckt sich über 243 Kilometer nach British Columbia (Kanada) hinein.
    Link: Grand Coulee Dam Home Page
  • 1945 (v. 74 Jahren):Thema: Nachkriegszeit In Berlin wird der Alliierte Kontrollrat als oberstes Regierungsorgan der Besatzungsmächte Frankreich, Großbritannien, UdSSR und USA eingerichtet. Er gibt am 30. August 1945 die so genannte »Proklamation Nr. 1« heraus, in der er die Grundzüge seiner künftigen Arbeit festlegt.
  • 1946 (v. 73 Jahren):Thema: Nachkriegszeit Die französische Besatzungsmacht bildet durch dem Zusammenschluss der Pfalz, Teilen der Provinz Hessen-Nassau und dem linksrheinischen Teil Hessens das Land Rheinland-Pfalz.
    Link: www.rlp.de
  • 1995 (v. 24 Jahren): Die NATO beginnt mit der Bombardierung serbischer Stellungen rund um Sarajevo, die Muslim-Enklaven Tuzla und Gorazde sowie die Serben-Hochburg Pale. Es ist der bisher größte Kampfeinsatz in der Geschichte der westlichen Allianz. Vorausgegangen war ein Granatenangriff bosnischer Serben auf einen Marktplatz in Sarajevo am 28. August 1995, bei dem 37 Menschen getötet und mindestens 68 Menschen zum Teil schwer verletzt wurden. Die Luftangriffe werden - mit einer Unterbrechung - bis zum 14. September fortgesetzt, erst dann sind die Serben zu Zugeständnissen bereit. Der Krieg in Bosnien-Herzegowina (1991-1995) endet mit dem »Friedensvertrag von Dayton«, der vom 1. November - 21. November 1995 in Dayton (Ohio) ausgehandelt und am 14. Dezember 1995 in Paris unterzeichnet wird.
    Link: Wendepunkt im Bosnien-Krieg
  • 2009 (vor 10 Jahren): Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und dem Saarland; Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen.

zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 09.04.2016

Email
Facebook Twitter! Instagram Pinterest LinkedIn Xing