Kalenderblatt vom 25. August

Geburtstage | Ereignisse

El Greco (1541-1614): Ein heiliger König
El Greco (1541-1614): Ein heiliger König (Ludwig IX. der Heilige).
Der französische König Ludwig IX. (1214-1270) stirbt am 25. August 1270 vor Tunis.

Geburtstage am 25. August:

  • 1530 (v. 488 Jahren): Ivan IV. Wasiljewitsch, (Ivan der Schreckliche) - russ. Zar, Terrorregentschaft ab 1565
  • 1678 (vor 340 Jahren): Jacques Caffieri - französischer Bildhauer
  • 1744 (v. 274 Jahren): Johann Gottfried von Herder - deutscher Philosoph und Theologe
  • 1767 (v. 251 Jahren): Louis Antoine Léon Saint-Just - französischer Revolutionär
  • 1786 (v. 232 Jahren): Ludwig I. - bayerischer König
  • 1791 (v. 227 Jahren): Christian Karl Josias von Bunsen - deutscher Gelehrter
  • 1818 (vor 200 Jahren): Lola Montez - schottische Tänzerin
  • 1837 (v. 181 Jahren): Jacob Maris - niederländischer Maler
  • 1841 (v. 177 Jahren): Emil Theodor Kocher - schweizerischer Chirurg
  • 1845 (v. 173 Jahren): Ludwig II. - bayerischer König 1864-1886, »Märchenkönig«
  • 1862 (v. 156 Jahren): Louis Barthou - französischer Politiker
  • 1880 (v. 138 Jahren): Robert Stolz - österr. Komponist
  • 1900 (v. 118 Jahren): Sir Hans Adolf Krebs - englischer Biochemiker
  • 1906 (v. 112 Jahren): Eugen Gerstenmaier - deutscher Politiker und Theologe
  • 1912 (v. 106 Jahren): Erich Honecker - deutsch. Politiker, General-Sekrätär des ZK der SED und Vorsitzender des Nationalen Verteidigungsrates der DDR 1971-1989, seit 1976 Vorsitzender des Staatsrates
  • 1916 (v. 102 Jahren): Frederick Chapman Robbins - amerikanischer Mediziner
  • 1918 (vor 100 Jahren): Leonard Bernstein - amerik. Dirigent und Komponist ("West Side Story")
  • 1930 (vor 88 Jahren): Sir Sean Connery - schott. Filmschauspieler, 'James Bond', 'Der Name der Rose'
  • 1934 (v. 84 Jahren): Ali Akbar Haschemi Rafsanjani - iranischer Politiker
  • 1959 (v. 59 Jahren): Sönke Wortmann - deutscher Filmregisseur

zum Seitenanfang

Ereignisse am 25. August:

  • 1270 (v. 748 Jahren):Thema: Kreuzzüge Während des »Siebten Kreuzzuges« stirbt der französische König Ludwig IX. (der Heilige, 1214-1270) vor Tunis an einer Seuche. Sein Bruder Karl von Anjou (1226-1285), der König von Sizilien, hatte ihn zur Eroberung der Stadt veranlasst, um den Sultan von Tunis zu bekehren. Prinz Eduard von England (1239-1307) segelt weiter nach Akkon. 1271 wird er bei Tripolis besiegt. Mit Baibars I. (Baibars al-Bunduqdari, 1233-1277) kann er einen auf elf Jahre begrenzten Waffenstillstand schließt. Ludwig IX. wird 1297 heilig gesprochen, Eduard wird am 20. November 1272 König von England.
    Link: Ludwig IX. im Heiligenlexikon
  • 1900 (v. 118 Jahren): Der deutsche Philosoph Friedrich Nietzsche stirbt im Alter von 55 Jahren in Weimar.
    »Das grösste neuere Ereigniss, - dass "Gott todt ist", dass der Glaube an den christlichen Gott unglaubwürdig geworden ist - beginnt bereits seine ersten Schatten über Europa zu werfen. Für die Wenigen wenigstens, deren Augen, deren Argwohn in den Augen stark und fein genug für dies Schauspiel ist, scheint eben irgend eine Sonne untergegangen, irgend ein altes tiefes Vertrauen in Zweifel umgedreht: ihnen muss unsre alte Welt täglich abendlicher, misstrauischer, fremder, "älter" scheinen. In der Hauptsache aber darf man sagen: das Ereigniss selbst ist viel zu gross, zu fern, zu abseits vom Fassungsvermögen Vieler, als dass auch nur seine Kunde schon angelangt heissen dürfte.« (aus: Die fröhlichen Wissenschaften, Artikel 343)
    Link: Friedrich Nietzsche in der Wikipedia
  • 1955 (v. 63 Jahren): In Rottach-Egern stirbt der deutsche Schriftsteller humorvoller Romane und Erzählungen, Heinrich Spoerl (1887-1955). Bekannt sind wohl vor allem seine (auch verfilmten) Romane »Der Maulkorb« (1936) und »Die Feuerzangenbowle« (1935).
    Link: Heinrich Spoerl in der Wikipedia
  • 1960 (v. 58 Jahren):Thema: Sport In Rom werden die XVII. Olympischen Sommerspiele eröffnet. Der sowjetische Turner Boris Schachlin (*1932) gewinnt 4 Gold-, 2 Silber- und 1 Bronzemedaille. Die sowjetische Turnerin Larissa Latynina (*1934) gewinnt 3 Gold-, 2 Silber- und 1 Bronzemedaille. Die amerikanische Leichtathletin Wilma Rudolph (1940-1994) erringt 3 Goldmedaillien, Cassius Marcellus Clay (ab 1964 Muhammad Ali, *1942) gewinnt Gold im olympischen Boxturnier im Halbschwergewicht. Die Spiele enden am 11. September 1960.
    Link: Die XVII. Olympischen Sommerspiele in der Wikipedia
  • 1967 (v. 51 Jahren): Vizekanzler Willy Brandt (1913-1992) gibt auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin den Startschuss für das Farbfernsehen in der Bundesrepublik Deutschland. Die am selben Abend im Zweiten Deutschen Fernsehen ausgestrahlte Spielshow »Der goldene Schuss« (erstmals mit Vico Torriani, 1920-1998) ist die erste in Farbe gezeigte TV-Sendung des deutschen Fernsehens.
    Link: Farbfernsehen in der Wikipedia
  • 1988 (vor 30 Jahren): Ein Großbrand zerstört weite Teile der historischen Altstadt von Lissabon.
    Link: Lissabon in der Wikipedia

zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 09.04.2016

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing