Kalenderblatt vom 14. Juli

Geburtstage | Ereignisse

Jean-Pierre-Louis-Laurent Hoüel (1735-1813): Zelle in der Bastille
Jean-Pierre-Louis-Laurent Hoüel (1735-1813): Zelle in der Bastille im Augenblick der Freilassung von Gefangenen am 14. Juli 1789.

Geburtstage am 14. Juli:

  • 1454 (v. 564 Jahren): Angelo Poliziano - italienischer Dichter und Humanist
  • 1602 (v. 416 Jahren): Jules Mazarin - französischer Kardinal und Politiker
  • 1658 (vor 360 Jahren): Camillo Rusconi - italienischer Bildhauer
  • 1717 (v. 301 Jahren): Ventura Rodriguez - spanischer Baumeister
  • 1756 (v. 262 Jahren): Thomas Rowlandson - englischer Zeichner, Radierer und Aquarellmaler
  • 1801 (v. 217 Jahren): Johannes Peter von Müller - deutscher Biologe
  • 1804 (v. 214 Jahren): Ludwig August Ritter von Benedek - österr. General
  • 1816 (v. 202 Jahren): Joseph Arthur Graf von Gobineau - französischer Diplomat, Orientalist und Schriftsteller
  • 1858 (vor 160 Jahren): Emmeline Pankhurst - britische Frauenrechtlerin
  • 1862 (v. 156 Jahren): Gustav Klimt - österreichischer Maler und Zeichner, Hauptvertreter des Wiener Jugendstils
  • 1889 (v. 129 Jahren): Ante Pavelic - kroatischer Politiker
  • 1890 (v. 128 Jahren): Ossip Zadkine - französischer Bildhauer und Grafiker
  • 1895 (v. 123 Jahren): Richard Walter Darré - deutscher Politiker
  • 1904 (v. 114 Jahren): Isaac Bashevis Singer - polnischer Schriftsteller
  • 1913 (v. 105 Jahren): Fritz Karl Gustav Erler - deutscher Politiker
  • 1913 (v. 105 Jahren): Gerald Rudolph Ford, Jr. - amerikanischer Politiker, US-Präsident 1974-1977
  • 1916 (v. 102 Jahren): Natalia Ginzburg - italienische Schriftstellerin
  • 1918 (vor 100 Jahren): Ingmar Bergman - schwed. Drehbuchautor u. Regisseur, 'Wilde Erdbeeren'
  • 1919 (vor 99 Jahren): Lino Ventura - französisch- italienischer Schauspieler
  • 1921 (v. 97 Jahren): Sir Geoffrey Wilkinson - englischer Chemiker
  • 1939 (v. 79 Jahren): Karel Gott - tschechischer Schlagersänger
  • 1942 (v. 76 Jahren): Javier Solana Madariaga - spanischer Politiker
  • 1959 (v. 59 Jahren): Peter Angerer - deutscher Biathlet

zum Seitenanfang

Ereignisse am 14. Juli:

  • 1683 (v. 335 Jahren):Thema: Türkei Die Osmanen unter dem Großwesir des osmanischen Sultans, Kara Mustafa Pascha (um 1626-1636 - 1683, stoßen bis Wien vor. Ein Heer von 200.000 Mann belagert die Stadt. Kaiser Leopold I. (1640-1705), der bereits am 7. Juli aus der Stadt geflüchtet ist, bittet den polnischen König Johann III. Sobieski (1624-1696) um Hilfe. Am 12. September 1683 werden die Osmanen in der »Schlacht am Kahlenberg« besiegt.
  • 1789 (v. 229 Jahren):Thema: Französische Revolution Der »Sturm auf die Bastille« markiert den Beginn der »Französischen Revolution«. Pariser Volksmassen erobern das verhasste Staatsgefängnis im Pariser Vorort St. Antoine. In dem dreistündigen Gefecht werden 160 der Angreifer getötet oder verwundet. Die Eroberung der Bastille ist von symbolischer Bedeutung, da die Inhaftierungen persönlichen Anordnungen des Königs unterlagen und weil hier auch Soldaten auf Seiten der Bevölkerung kämpfen. Im ganzen Land kommt es zu Aufständen. Der Adel beginnt zu emigrieren, die bäuerliche Bevölkerung gerät in Panik (»La Grande peur«), fürchtet ein »Aristokratenkomplott«, Herrensitze werden geplündert und zerstört.
    Link: Der Sturm auf die Bastille in der Wikipedia
  • 1792 (v. 226 Jahren): Franz Joseph Karl von Habsburg (1768-1835) wird in Frankfurt am Main als Franz II. zum letzten römisch-deutschen Kaiser gekrönt. Das »Heilige Römische Reich Deutscher Nation« besteht bis zum 6. August 1806 und wird mit der Niederlegung der Reichskrone durch Franz II. aufgelöst.
    Link: Franz II. in der Wikipedia
  • 1877 (v. 141 Jahren): Der Berliner Papierhändler Leopold Ullstein (1826-1899) gründet den Ullstein-Verlag.
    Link: Der Ullstein-Verlag in der Wikipedia
  • 1881 (v. 137 Jahren):Thema: Amerika Pat Garret (1850-1908), der Sheriff von Lincoln County in New Mexico erschießt den wegen Mordes verurteilten Revolverhelden Billy the Kid (eigentl. Henry McCarthy, 1859-1881) nach seiner Flucht aus dem Gefängnis. Billy the Kid war in etliche Raubüberfälle, Morde und Viehdiebstähle verwickelt, zahlreiche Legenden ranken sich um seine Person.
    Link: Billy the Kid in der Wikipedia
  • 1881 (v. 137 Jahren): In Berlin erscheint das erste amtliche Telefonbuch Deutschlands. Das Verzeichnis beinhaltet die 171 Namen der »Theilnehmer«.
    »Die Benutzung der Fernsprechvermittlung steht den Theilnehmern in den Tagesstunden von 8 Uhr Morgens bis 11 Uhr Abends frei. Jeder Theilnehmer erhält eine Theilnehmerliste, deren Reihenfolge nach dem Eingang der Anmeldungen geordnet ist. Zu einer guten Verständigung ist kein sehr lautes, wohl aber ein deutliches und nicht zu langsames Sprechen erforderlich.« (aus der Gebrauchsanleitung)
  • 1933 (vor 85 Jahren):Thema: Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg Mit dem »Gesetz gegen die Neubildung von Parteien« werden im Deutschen Reich alle Parteien bis auf die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) verboten. Außerdem wird das »Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses« beschlossen, das zum 1. Januar 1934 in Kraft tritt.
    Link: Nationalsozialistische Rassenhygiene in der Wikipedia
  • 1958 (vor 60 Jahren): Der irakische König Faisal II. (1935-1958) wird von aufständischen Militärs unter General Abd al-Karim Qasim (1914-1963) umgebracht. Kurz darauf werden auch sein Onkel Abd Allah und Ministerpräsident Nuri es Said (1888-1958) getötet. Damit endet die Herrschaft der Haschemiten-Dynastie im Irak. Am 22. Juli erklärt der neue Ministerpräsident Qasim, dass sein Land die vereinbarten Öllieferungen fortsetzen und freundschaftliche Beziehungen zum Westen aufbauen wolle. Hintergrund des Putsches war die Weigerung irakischer Offiziere, Truppen ins benachbarte Jordanien zu senden.
    Link: Faisal II. in der Wikipedia
  • 1964 (v. 54 Jahren):Thema: Sport Der Franzose Jacques Anquetil (1934-1987) ist der erste Rennradfahrer, der insgesamt fünf Mal die »Tour de France« gewinnt, das schwerste Radrennen der Welt. Anquetil gewinnt die »Tour der Leiden« in den Jahren 1957, 1961, 1962, 1963 und 1964. Die 51. »Tour de France« beginnt am 22. Juni in Rennes und endet am 14. Juli 1964 in Paris.
    Link: Jacques Anquetil in der Wikipedia
  • 2010 (v. 8 Jahren): Die Landesvorsitzende der SPD Nordrhein-Westfalen Hannelore Kraft (*1961) wird zur Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen gewählt. Sie führt eine rot-grüne Minderheitsregierung und ist die erste Frau, die in NRW das Amt einer Ministerpräsidentin inne hat.
    Link: Hannelore Kraft in der Wikipedia

zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 14.07.2018

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing