Kalenderblatt vom 12. Juni

Geburtstage | Ereignisse

US-Präsident Ronald Reagan (1911-2004) vor dem Brandenburger Tor
»Mr. Gorbachev, tear down this wall!«
US-Präsident Ronald Reagan (1911-2004) vor dem Brandenburger Tor, 12. Juni 1987, Quelle: [13]

Geburtstage am 12. Juni:

  • 1261 (v. 757 Jahren): Dionysius - König von Portugal
  • 1577 (v. 441 Jahren): Paul Guldin - schweizerischer Mathematiker
  • 1797 (v. 221 Jahren): Adele Schopenhauer - deutsche Künstlerin
  • 1806 (v. 212 Jahren): Johann August Roebling - deutscher Ingenieur
  • 1827 (v. 191 Jahren): Johanna Spyri - schweizerische Schriftstellerin
  • 1834 (v. 184 Jahren): Ferdinand Knab - deutscher Landschaftsmaler
  • 1843 (vor 175 Jahren): David Gill - schott. Astronom
  • 1850 (v. 168 Jahren): Maximilian Graf Yorck von Wartenburg - deutscher Militärhistoriker und -schriftsteller
  • 1868 (vor 150 Jahren): André Suarès - französischer Schriftsteller
  • 1877 (v. 141 Jahren): Fritz Höger - deutscher Architekt
  • 1890 (v. 128 Jahren): Egon Schiele - österreichischer Maler und Zeichner
  • 1892 (v. 126 Jahren): Djuna Barnes - amerikanische Schriftstellerin und Malerin
  • 1892 (v. 126 Jahren): Ferdinand Schörner - deutscher Generalfeldmarschall
  • 1897 (v. 121 Jahren): Sir Robert Anthony Eden - Earl of Avon, englischer Politiker
  • 1899 (v. 119 Jahren): Fritz Albert Lipmann - deutscher Chemiker
  • 1908 (vor 110 Jahren): Otto Skorzeny - deutscher SS- Offizier
  • 1911 (v. 107 Jahren): Milovan Djilas - jugoslawischer Politiker und Schriftsteller
  • 1922 (v. 96 Jahren): Günter Behnisch - deutscher Architekt
  • 1924 (v. 94 Jahren): George Bush - amerik. Politiker, US-Präsident 1989-1993
  • 1927 (v. 91 Jahren): Leopold Ahlsen - deutscher Schriftsteller
  • 1929 (v. 89 Jahren): Anne Frank - jüdisches deutsches Mädchen, schrieb das weltbekannte 'Tagebuch der Anne Frank', 1945 im KZ Bergen-Belsen gestorben
  • 1930 (vor 88 Jahren): Otto Schenk - österreichischer Regisseur und Schauspieler
  • 1934 (v. 84 Jahren): Winfried Scharlau - deutscher Journalist
  • 1942 (v. 76 Jahren): Bert Sakmann - deutscher Mediziner
  • 1961 (v. 57 Jahren): Hannelore Kraft - SPD-Politikerin, Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen seit dem 14. Juli 2010

zum Seitenanfang

Ereignisse am 12. Juni:

  • 1550 (v. 468 Jahren): Der schwedische König Gustav I. Wasa (1496-1560) erlässt eine Verfügung, nach der die Angehörigen der Bürgerstände von Rauma, Ulvila, Porvoo und Tammisaari nach Helsinki in Südfinnland umziehen müssen. Dies gilt als Gründungstag Helsinkis, der heutigen Hauptstadt Finnlands.
    Link: Die Geschichte der Stadt Helsinki
  • 1817 (v. 201 Jahren): Der badische Forstmeister und Erfinder Karl Freiherr Drais von Sauerbronn (1785-1851) führt seine Laufmaschine »Velociped« vor, eine Vorstufe des Fahrrads, mit der eine Geschwindigkeit von 10 bis 15 km/h erreicht wird - schneller als die damaligen Postkutschen. Diese Fahrt führt von Mannheim auf der befestigten Straße (Chaussee) zum Schwetzinger Relaishaus (im heutigen Mannheimer Stadtteil Rheinau). 1839 baut der schottische Schmied Kirkpatrick Macmillan das (vermutlich) erste Tretfahrrad der Welt.
    Links: www.karl-drais.de und Das Fahrrad in der Wikipedia
  • 1930 (vor 88 Jahren):Thema: Sport In New York wird Max Schmeling (1905-2005) als erster europäischer Boxer Weltmeister im Schwergewicht. Sein Sieg bleibt umstritten, da der Ringrichter seinen Gegner Jack Sharkey in der vierten Runde wegen unerlaubten Tiefschlags disqualifiziert und Schmeling, der nicht weiterkämpfen kann, dadurch zum Sieger erklärt hat. Am 3. Juli 1931 verteidigt Max Schmeling seinen Titel.
    Link: Max Schmeling in der Wikipedia
  • 1956 (v. 62 Jahren):Thema: Sport Im Pariser Prinzenpark-Stadion gewinnt Real-Madrid vor 40.000 Zuschauern durch einen 4:3-Erfolg über den französischen Fußballmeister Stade Reims den erstmals ausgetragenen Wettbewerb um den Europa-Pokal. Zusammen mit ihrem »Torschützenkönig« Alfredo di Stefano (*1926) holen die »Königlichen« von Madrid den »Europapokal der Landesmeister« bis 1960 fünfmal hintereinander. An dem Wettbewerb nehmen zunächst 16 europäische Landesmeister teil. 1991 wird der Wettbewerb in »UEFA Champions League« umbenannt. 1961 ruft der deutsche Fußballverband UEFA einen weiteren Wettbewerb ins Leben, den »Europapokal der Pokalsieger«.
    Link: Die »UEFA Champions League« in der Wikipedia
  • 1973 (vor 45 Jahren):Thema: BRD Wahl des Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz (1969-1976), Helmut Kohl (1930-2017), zum Bundesvorsitzenden der Christlich-Demokratischen Union. Diese Funktion hat er bis 1998 inne.
    Link: Helmut Kohl in der Wikipedia
  • 1987 (v. 31 Jahren): »There is one sign the Soviets can make that would be unmistakable, that would advance dramatically the cause of freedom and peace. General Secretary Gorbachev, if you seek peace, if you seek prosperity for the Soviet Union and Eastern Europe, if you seek liberalization: Come here to this gate! Mr. Gorbachev, open this gate! Mr. Gorbachev, tear down this wall!« sagt US-Präsident Ronald Reagan (1911-2004) bei seinem Besuch in West-Berlin vor dem Brandenburger Tor. Aus Protest gegen Reagans Besuch kommt es zu Demonstrationen, was zu Straßenschlachten mit der Polizei führt.
  • 1989 (v. 29 Jahren):Thema: BRD Staatsbesuch (12. bis 15. Juni) des russischen Staats- und Parteichefs Michail Gorbatschow (*1931) in der Bundesrepublik Deutschland. Von der Bevölkerung werden »Gorbi« und seine Frau Raissa (1922-1999) mit großem Jubel empfangen. Gorbatschow und Bundeskanzler Helmut Kohl unterzeichnen eine »Gemeinsame Erklärung«, in der beide Seiten das Recht eines jeden Staates, das eigene politische und soziale System frei zu wählen und die Achtung des Selbstbestimmungsrechtes aller Völker als unumstößliche Prinzipien ihrer Politik anerkennen.
    »Die Situation in Europa, die wir heute haben, ist eine Realität ... und die Mauer kann verschwinden, wenn jene Voraussetzungen entfallen, die diese Wand ins Leben gerufen haben« (Michail Gorbatschow auf einer Pressekonferenz in Bonn, 15. Juni 1989)
    Link: www.chronik-der-mauer.de - Juni 1989

zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 12.06.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing