Kalenderblatt vom 9. Juni

Geburtstage | Ereignisse

Peter I., der Große (1672-1725)
Der russische Zar Peter I., der Große (1672-1725) wird am 9. Juni 1672 (30. Mai 1672 nach julian. Kalender) geboren. Zeitgenössisches Porträt eines unbekannten Künstlers.

Geburtstage am 9. Juni:

  • 1597 (v. 421 Jahren): Pieter Jansz Saenredam - niederländischer Maler
  • 1640 (v. 378 Jahren): Leopold I. - deutscher Kaiser
  • 1672 (v. 346 Jahren): Peter I., der Große - russ. Zar, machte Rußland zur Großmacht
  • 1781 (v. 237 Jahren): George Stephenson - Begründer des Eisenbahnwesens
  • 1810 (v. 208 Jahren): Otto Nicolai - deutscher Komponist
  • 1811 (v. 207 Jahren): Hermann von Fehling - deutscher Chemiker
  • 1812 (v. 206 Jahren): Johann Gottfried Galle - deutscher Astronom
  • 1843 (vor 175 Jahren): Bertha Freifrau von Suttner - Pazifistin und Schriftstellerin
  • 1849 (v. 169 Jahren): Michael Peter Ancher - dänischer Maler
  • 1850 (v. 168 Jahren): Wilhelm Roux - deutscher Biologe
  • 1865 (v. 153 Jahren): Carl August Nielsen - dänischer Komponist
  • 1875 (v. 143 Jahren): Sir Henry Hallet Dale - britischer Physiologe
  • 1881 (v. 137 Jahren): Felix Graf von Luckner - deutscher Marineoffizier und Schriftsteller
  • 1891 (v. 127 Jahren): Cole Porter - amerik. Komponist u. Texter zahlreicher erfolgreicher Broadway-Musicals, 'Kiss me Kate' (1948)
  • 1898 (vor 120 Jahren): Curzio Malaparte - italienischer Schriftsteller
  • 1916 (v. 102 Jahren): Robert Strange McNamara - amerikanischer Politiker und Wirtschaftswissenschaftler
  • 1963 (vor 55 Jahren): Johnny Depp - amerikanischer Filmschauspieler
  • 1985 (vor 33 Jahren): Miroslav Klose (Miroslaw Marian Kloze) - deutscher Fußballspieler polnischer Herkunft

zum Seitenanfang

Ereignisse am 9. Juni:

  • 68 (vor 1950 Jahren):Thema: Römisches Weltreich Der abgesetzte römische Kaiser Nero (37-68) begeht Selbstmord. Seine Nachfolger im so genannten »Vierkaiserjahr«sind: Servius Sculpius Galba (ermordet), Marcus Salvius Otho (Selbstmord) und Aulus Vitelius (ermordet). Von 69 bis 79 ist Titus Flavius Vespasian (9-79) römischer Kaiser.
    Link: Nero in der Wikipedia
  • 1815 (v. 203 Jahren):Thema: Schweiz Als Ergebniss des Wiener Kongresses (Beginn: 18. September 1814) wird die immerwährende Neutralität und die Unverletzlichkeit der Schweiz und ihrer Grenzen anerkannt. Genf, Wallis und Neuenburg kehren nach ihrer Zugehörigkeit zu Frankreich in den Bund zurück. Der größte Teil des Bistums Basel wird Bern als Entschädigung für den Verlust von Waadt und des Aargaus eingegliedert, was zum Juraproblem führt. Das Veltlin (1512-1797 bei Graubünden) und Mülhausen (1466-1798 schweizerisch) bleiben abgetrennt.
    Link: Der Wiener Kongress in der Wikipedia
  • 1934 (v. 84 Jahren): Comic- und Zeichentrickfilm-Figur Donald Duck hat seinen ersten Auftritt als Nebenfigur in dem 7-minütigen Zeichentrickfilm Die kluge kleine Henne (The Wise Little Hen).
    Link: Donald Duck in der Wikipedia
  • 1945 (v. 73 Jahren):Thema: DDR Bildung der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland (SMAD) in Berlin-Karlshorst. Hauptaufgaben sind Entnazifizierung, Bestrafung von Kriegsverbrechern, Rückführung sowjetischer Staatsbürger und die Überwachung des politischen Lebens. Faktisch hat die SMAD - bis zur Übertragung der Verwaltungshoheit der Regierung der DDR am 11. November 1949 - die Souveränität in der sowjetischen Besatzungszone (SBZ) inne. Erster Chef der SMAD ist der sowjetische Marschall Georgi K. Schukow (1896-1974).
    Link: Die SMAD in der Wikipedia
  • 1945 (v. 73 Jahren): Die Abteilung für das Post- und Fernmeldewesen des Magistrats von Berlin gibt die ersten Briefmarken nach dem Zweiten Weltkrieg - zu Werten von 0,05 und 0,08 Reichsmark - aus.
  • 1950 (v. 68 Jahren):Thema: Film und Fernsehen Die deutschen Landesrundfunkanstalten schließen sich am 9./10. Juni 1950 zur »Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland« (ARD) zusammen. Die ARD dient zur Wahrnehmung gemeinsamer Interessen der Rundfunkanstalten und soll Fragen des Programms, rechtlicher, technischer und betriebswirtschaftlicher Art bearbeiten. Schwerpunkt soll das Thema Fernsehen bilden. Ab 1950 erfolgen in Hamburg Versuchsprogramme, am 25. Dezember 1952, um 20.00 Uhr, wird im Sendegebiet des Nordwestdeutschen Rundfunks die erste öffentliche Sendung ausgestrahlt.
    Links: Rundfunk im Westen von 1945 bis 1990 und www.ard.de
  • 1990 (v. 28 Jahren): Bei den ersten freien Wahlen in der Tschechoslowakei seit 1946 gewinnt das »Bürgerforum« mit seinem Präsidenten Václav Havel (1936-2011). Havel ist Präsident der Tschechoslowakei bis 1992 und Präsident der Tschechischen Republik von 1993-2003.
  • 2006 (v. 12 Jahren):Thema: Sport Unter dem Motto »Die Welt zu Gast bei Freunden« (»A time to make friends«) findet in Deutschland vom 9. Juni bis zum 9. Juli 2006 die 18. Fußball-Weltmeisterschaft statt. Deutschland erreicht den 3. Platz. Italien siegt im Endspiel 6:4 (nach Elfmeterschießen) gegen Frankreich und wird Fußball-Weltmeister.
    Link: Die »FIFA WM 2006« in der Wikipedia

zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 16.07.2010

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing