Kalenderblatt vom 24. März

Harun ar-Raschid (766-809)
Julius Koeckert (1827-1918): Harun ar-Raschid empfängt im Jahre 797 die Gesandten Karls des Großen, Lantfried und Sigismund (Detail). Der Abbasidenkalif Harun ar-Raschid (766-809) stirbt am 24. März 809 während eines Feldzugs gegen die Charidschiten in Tus (in der heutigen Provinz Sistan und Belutschistan, Iran).

«« zurück zum Kalenderblatt

Zuletzt geändert am 03.05.2009