Kalenderblatt vom 14. März

Giovanni Virginio Schiaparelli
Der italienische Astronom Giovanni Virginio Schiaparelli (1835-1910) wird am 14. März 1835 in Savigliano (Piemont) geboren. Quelle: »Das 19. Jahrhundert in Wort und Bild«, Deutsches Verlagshaus Bong & Co., 1900
Schiaparelli (spr. ski-), Giovanni Virginio, ital. Astronom, geb. 14. März 1835 zu Savigliano, 1862-1900 Direktor der Sternwarte in Mailand; schrieb: »Reflessioni sulla teoria astronomica delle stelle cadenti« (deutsch 1871), »I precursori di Copernico« (deutsch 1876), »L'astronomia nell' antico testamento« (1903) u.a.
aus: Brockhaus. Kleines Konversationslexikon, 1906

«« zurück zum Kalenderblatt

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Email
Facebook Twitter! Instagram Pinterest LinkedIn Xing