Kalenderblatt vom 15. Februar

Galileo Galilei (1564-1642)
Joseph-Nicolas Robert-Fleury (1797-1890): Galilei vor der Inquisition (1847).
Galileo Galilei (1564-1642) wird am 15. Februar 1564 in Pisa geboren.
Galilei, Galileo, Physiker und Astronom, geboren 15. Februar 1564 zu Pisa, 1589-1609 Prof. zu Pisa und Padua, 1610 Hofastronom der Fürsten Cosimo II. und Ferdinand II. zu Florenz, geriet durch seinen Eifer für das Kopernikanische Weltsystem in Kampf mit der Kirche, die ihn 1633 zwang, dasselbe als ketzerisch abzuschwören. Lebte später in Siena, gestorben erblindet 8. Januar 1642 auf seiner Villa Arcetri bei Florenz. G. erfand die hydrostatische Wage, den Proportionszirkel, erforschte die Gesetze des Falls (Galileische Gesetze), konstruierte ein Fernrohr, entdeckte die Jupitertrabanten, den Saturnring, die Sonnenflecken etc.
aus: Brockhaus. Kleines Konversationslexikon, 1906

«« zurück zum Kalenderblatt

Zuletzt geändert am 03.05.2009