Judentum - Bücher

Israel M. Lau: Wie Juden leben

Umschlagtext: Glaube, Alltag, Feste
Israel M. Lau stellt dar, was Juden glauben, worin ihr Judentum zum Ausdruck kommt und wozu es sie verpflichtet. Er beschreibt, wie das Judentum praktisch gelebt wird, wie der jüdische Glaube das alltägliche Leben in der Familie und Synagoge bestimmt, auf welchen Ideen und Ansichten er beruht.

Rabbi Israel Meir Lau, in Polen geboren, erlebte die Schrecken des Holocaust im Warschauer Ghetto und im Konzentrationslager Buchenwald. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam er nach Israel. Er ist heute Oberrabbiner von Tel Aviv/Israel.

Israel M. Lau: Wie Juden leben (Yahadut, halaka lam-ma'-ase). Ein Nes Ammin Buch, Israel 1978, Gütersloher Verlagshaus, 1988

« zurück zur Bücherseite

zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 10.09.2013