Judentum - Bücher

Petra Knorr: Das jüdische Kochbuch

Umschlagtext: Denkt man an die jüdische Küche, so kommen einem unwillkürlich Gefillte Fisch, Knishes und Cholent in den Sinn - alles Gerichte, die aus Mittel- und Osteuropa um die ganze Welt nach Israel gereist sind.
Einwanderer aus mehr als achtzig Ländern legten den Grundstein für die heutige jüdische Küche mit Speisen aus den verschiedensten Regionen der Welt und aus den Kochtraditionen zahlreicher Völker. So exotisch die versammelten Rezepte dieses Buches manchmal auch klingen mögen, Sie können alles mit Leichtigkeit zu Hause nachkochen, denn was immer Sie benötigen, finden Sie auch auf unseren heimischen Märkten.

Petra Knorr: Das jüdische Kochbuch. Komet, 2002

« zurück zur Bücherseite

zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 10.09.2013