Voltaire - Biografie

  • François-Marie Arouet
  • geboren: 21.11.1694 (Paris)
  • gestorben: 30.05.1778 (Paris)

franz. Philosoph, Historiker, Dichter, bedeutendste Persönlichkeit der europäischen Aufklärung, verfolgt wegen seiner kritischen Schriften, verteidigte Toleranz, Menschenrechte, Vernunft und Menschenwürde. Er betonte die praktische Bedeutung des Gottesglaubens, die Unsterblichkeit hielt er für unmöglich.

Als enzyklopädischer Schriftsteller mit universalem Wissen und Verteidiger von Vernunft, Kultur und Fortschritt verkörperte Voltaire das philosophische Ideal und Zeitalter der Aufklärung (»sièle de Voltaire«). Gegenüber Jean-Jaques Rousseau betonte er den Wert der Kultur. Sein umfangreiches Werk behandelt alle literarischen Gattungen. Voltaire ist der Begründer der modernen Geschichtsschreibung mit Quellenprüfung und -kritik.

Werke:

  • 'Philosophische Briefe'
  • 'Grundbegriffe der Newtonschen Philosophie'
  • 'Das Zeitalter Ludwig XIV.'
  • 'Candide oder der Optimismus' (1759)
  • 'Abhandlung über die Toleranz' (1763)
  • 'Philosophisches Taschenwörterbuch' (1764)
  • 'Philosophie der Geschichte'
Voltaire
Voltaire, Porträt von Nicolas de Largillière (1656-1746)

Zitate:

»Jede Art zu schreiben ist erlaubt, nur eine langweilige nicht«

»Wer nicht den Sinn seines Alters begreift, hat alles Unglück seines Alters.«

»Die Deutschen sind die Greise von Europa; die Engländer die Männer; die Franzosen die Kinder.«

»Es ist immer gefährlich, in Dingen recht zu behalten, bei denen große Leute unrecht haben.«

»Jedes Gesetz soll klar, einheitlich und genau sein; es auslegen heißt fast immer, es verderben.«

»Wenn Sie einen Schweizer Bankier aus dem Fenster springen sehen, springen Sie hinterher. Es gibt bestimmt etwas zu verdienen.«

»Die Verleumdung ist schnell und die Wahrheit langsam.«

»Man möge nachweisen, daß das gewisse Etwas namens Materie genau so gut denken kann wie das gewisse Etwas namens Esprit.«

»Originalität ist meistens nichts anderes als ein noch nicht entdecktes Plagiat.«

Biografie-Startseite

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing