Nikolaus Kopernikus - Biografie

  • Nikolaus Koppernigk
  • Nicolaus Copernicus
  • Mikolaj Kopernik (polnische Übersetzung)
  • geboren: 19.02.1473 (Torun / Thorn)
  • gestorben: 24.05.1543 (Frombork / Frauenburg)

polnisch-deutscher Astronom, Domherr in Frauenburg und Mathematiker, lehrte die Bewegung der Planeten um die Sonne (Heliozentrisches Weltbild) und die Rotation der Erde um die eigene Achse. Aus Angst vor der Kirche veröffentlichte er sein revolution. Werk »De revolutionibus orbium coelestium« - »Sechs Bücher über die Umläufe der Himmelskörper« jedoch erst kurz vor seinem Tode. Kopernikus erkannte jedoch noch nicht die Ellipsenbahnen der Planeten.

Nikolaus Kopernikus war Professor der Mathematik zu Rom und studierte Medizin in Padua. Er wurde Berater des Bischofs von Ermland und Stiftsherr am Dom zu Frauenburg. Dort richtete er sich eine private Sternwarte ein.

Seine Feststellungen standen im totalen Gegensatz zu den Lehren der Bibel, nach der die Erde sich »in Ruhe« befindet. Kopernikus' Schüler Georg Joachim Rheticus (1514-1574, Georg Joachim von Lauchen) versuchte zwischen Wissenschaft und Heiliger Schrift zu vermitteln. Er veröffentlichte im Jahre 1540 einen Bericht über die Lehren seines Meisters: »Narratio prima«. 1542 erschien seine Schrift »De lateribus«.

Nikolaus Kopernikus (1473-1543)
Nikolaus Kopernikus (1473-1543), Quelle: [14]

Werke:

  • »Commentariolus« (1509)
  • »Monetae cudendae ratio« (1526)
  • »Narratio prima« (1540)
  • »De Revolutionibus Orbium Coelestium« (»Von den Umdrehungen der Himmelskörper«, 1543)
 Nikolaus Kopernikus (Copernicus, Koppernigk, 1473-1543)
Nikolaus Kopernikus, Gemälde des polnischen Historienmalers Jan Matejko (1838-1893)

Kernaussagen des heliozentrischen Weltbildes nach Kopernikus

»Die Erde bewegt sich um ihre Achse und täuscht somit den Himmelsumschwung nur vor.«

»Nicht die Sonne zieht ihre schiefe Jahresbahn um die Erde, sondern die Erde schwingt mit schiefgestellter Achse um die Sonne.«

»Die Erde ist nur einer der um die Sonne kreisenden Planeten.«

Links:

Biografie-Startseite


Zuletzt geändert am 23.05.2010

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing