Wolkenwelt

Wolkenwelt

Wolkenbruch

Damals
konnte ich mich fallen lassen
bei ihm.
Es war so,
als ob ich auf Wolken landete,
unbeschreiblich schön ...
Dann -
völlig unerwartet -
rissen sie auf,
und ich fiel durch
ohne Halt
knallte zu Boden.
Trage heute noch die Wunden
die nicht heilen wollen.

Sabine Balzer


Seite 09 von 28

Poesie - Wolkenwelt

Zuletzt geändert am 04.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing