Traumzeit - Zeit zum Träumen

Traumzeit

Die zarte Pflanze der Freundschaft

Des Vertrauens Saat wächst langsam
viel Zeit und Pflege braucht es stets
um zu durchbrechen dicke Mauern bis man
des Menschen Seele sieht

Wahre Freundschaft gibt es selten
oft erkennt mans erst zu spät ,denn
so manch geglaubte Freundschaft hat
der Wind hinfortgeweht

Nur ein wahrer Freund hält zu Dir
teilt mit dir den Schmerz, das Leid
wenn Tränen Deine Tage kunden ist's
ein Freund der zu Dir eilt

Narben die das Leben schrieb
in die Tiefen Deiner Seele
finden Heilung in der Nähe
von Guten Freunden die
verstehen

Des Freundschafts Pflanze wächst
stets langsam die Pflege ist oft
aufwendig doch nur im Geben und
im Nehmen verliert die Blüte
nicht an Licht

© Ursula 2005

Vertrauen

Geniesse den Duft
meiner Seele
der lockend
sich entfaltet
wenn ich
bereit bin
mich dir
zu öffnen.

KaThie 9/03


Seite 29 von 35

Zuletzt geändert am 04.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing