Traumzeit - Zeit zum Träumen

Traumzeit

Haben wir vergessen?

Einsam fliegt die Biene
von einer Blüte zur andern.
Rastlos und fleissig
arbeitet sie für ihre Königin.
Wieviele Menschen arbeiten jeden tag
und eilen rastlos umher?
Sie suchen ihre "Königin"
und haben keine Zeit für ihre Träume.
Wo bleibt die nötige Zeit,
um die Natur zu geniessen?
So wie diese kleine Biene es macht.
Haben wir vergessen,
der Natur Dankbarkeit zu zollen?
Haltet ein in eurem Streben,
Setzt euch auf eine blühende Wiese
und träumt mit den Blumen zusammen.
Bildet ein Volk wie die Bienen
und lebt ohne Streit und Zwist,
dann habt ihr wieder Zeit
und erinnert euch an eure Träume...

Manu, Homepage: Ladyhueber


Seite 13 von 35

Zuletzt geändert am 04.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing