Engel - Gedichte und Gedanken über die Himmelsboten

Engel

Man ist ja von Natur kein Engel,
vielmehr ein Welt- und Menschenkind,
und ringsumher ist ein Gedrängel
von solchen, die dasselbe sind.

Wilhelm Busch (1832-1908)


Seite 28 von 42

Poesie - Engel

Zuletzt geändert am 31.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing