Engel - Gedichte und Gedanken über die Himmelsboten

Engel

Ach, da wir Hilfe von Menschen erharrten:
Stiegen Engel lautlos mit einem Schritte
hinüber über das liebende Herz.

Rainer Maria Rilke (1875-1926)

Gemälde: Sassetta - Maria mit dem Kind, von zwei Engeln gekrönt (Ausschnitt), 2. Viertel 15. Jh.


Seite 21 von 42

Poesie - Engel

Zuletzt geändert am 31.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing