Engel - Gedichte und Gedanken über die Himmelsboten

Engel

Du bist
Engel und Teufel
bist Freud und Leid

immer wenn ich weine
kommst du mit Flügeln an
doch will ich lachen
seh ich deine Hörner

der Engel in mir
der schreit schon lang
doch mein Teufel tief drinnen
liebt dieses Spiel

Engelbert Schinkel (*1959)


Seite 04 von 42

Poesie - Engel

Zuletzt geändert am 08.06.2015

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing