zum Seiteninhalt springen

Christian Morgenstern

Gedichte

Falter

Die stillen Stunden sind es

Die stillen Stunden sind es, da die Glocken
der seltnen Seelen uns zu Herzen klingen,
da wir verstehn ihr wunder-volles Singen
und ihrer Liebe göttlich tiefes Locken:
Nach ihren reinen Höhen aufstreben,
uns immer freier, stolzer zu vollenden.

Ihr stillen Stunden, da sie Grüße senden,
die Großen, die am Sinn des Lebens weben!


Gedicht 49 von 62

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing