Filmklassiker

My Darling Clementine Filmbewertung: 4 von 5 Sternen

Tombstone / Faustrecht der Prärie

  • Western
  • USA 1946
  • 20th Century-Fox
  • R: John Ford
  • D: Henry Fonda, Linda Darnell, Victor Mature, Walter Brennan, Cathy Downs, Tim Holt, Ward Bond, Alan Mowbray, John Ireland, Jane Darwell, Grant Withers, J. Farrell McDonald.
  • DB: Samuel G. Engel, Winston Miller
  • V: (R) Stuart N. Lake: Wyatt Earp, Frontier Marshal
  • K: Joe MacDonald
  • M: Cyril Mockridge
  • 98 Minuten S/W

Wyatt Earp (Henry Fonda) ist mit seinen drei Brüdern Virgil (Tim Holt), Morgan (Ward Bond) und James (Don Garner) in Arizona unterwegs. Er nimmt den Posten des Marshals von Tombstone an, nachdem sein jüngster Bruder James von Viehdieben ermordet wird. Er schließt Freundschaft mit dem heruntergekommenen Arzt Doc Holliday (Victor Mature), der an Tuberkulose leidet. Clementine Carter (Cathy Downs) taucht in Tombstone auf und möchte ihren Ex-Verlobten Doc Holliday zurück in den Osten holen; dieser hat aber inzwischen eine mexikanische Geliebte, Chihuahua (Linda Darnell). Bei der Suche nach dem Mörder ihres Bruders geraten die Earps an die Clanton-Brüder. Chihuahua wird von Billy Clanton (John Ireland) erschossen, Virgil Earp von Old Man Clanton (Walter Brennan). Es kommt zu einer Schießerei am OK Corral, bei dem alle Clantons und Doc Holliday den Tod finden. Clementine bleibt als Schullehrerin in Tombstone, Wyatt und Morgan kehren heim.

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing