Filmklassiker

Meet Me In St. Louis Filmbewertung: 5 von 5 Sternen

Treffpunkt St. Louis

  • Musical
  • USA 1944
  • MGM
  • R: Vincente Minelli
  • D: Judy Garland, Margaret O'Brien, Lucille Bremer, Tom Drake, Mary Astor, Leon Ames, Marjorie Main, June Lockhart, Harry Davenport, Joan Carroll, Hugh Marlowe, Henry Daniels Jr.
  • DB: Irving Brecher, Fred F. Finklehoffe
  • V: (R) Sally Benson
  • K: George Folsey
  • M: Ralph Blane, Hugh Martin / Georgie Stoll
  • 113 Minuten / Farbe (Technicolor)

St. Louis im Jahre 1903. Der Geschäftsmann Alonzo Smith (Leon Ames) soll nach Ablauf eines Jahres nach New York versetzt werden. Davon sind seine Frau (Mary Astor) und seine Töchter Esther (Judy Garland), Rose (Lucille Bremer), Agnes (Joan Carroll) und Tootie (Margaret O'Brien) wenig begeistert, zumal sich Esther gerade in den neuen Nachbarn John Truett (Tom Drake) verliebt hat. Der Film schildert die alltäglichen Ereignisse der Familie im Wechsel der Jahreszeiten. Schließlich entscheidet Mr. Smith, dass die Familie in St. Louis bleiben wird. Der Film endet mit der Eröffnung der Weltausstellung von 1904.

Songs und Musiknummern

  • The Boy Next Door (Garland)
  • Trolley Song (Garland)
  • Under The Bamboo Tree (Garland, O'Brien)
  • Have Yourself A Merry Little Christmas (Garland)
  • Meet Me In St. Louis (Garland, Bremer, Carroll, Davenport)
  • Skip To My Lou (Garland, Bremer, Daniels Jr.,Drake)
  • You And I (Ames, Astor)
  • I Was Drunken Last Night (O'Brien)
  • Over The Bannister (Garland, Drake)

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing