Filmklassiker

Rebecca Filmbewertung: 5 von 5 Sternen

Rebecca

  • Thriller
  • USA 1940
  • David O. Selznick
  • R: Alfred Hitchcock
  • D: Laurence Olivier, Joan Fontaine, George Sanders, Judith Anderson, Nigel Bruce, Reginald Denny, C.Aubrey Smith, Gladys Cooper, Florence Bates, Leo G.Carroll, Melville Cooper.
  • DB: Robert E. Sherwood, Joan Harrison
  • V: (R) Daphne du Maurier
  • K: George Barnes
  • M: Franz Waxman
  • 130 Minuten S/W

Als Gesellschafterin der reichen Mrs. van Hopper (herrlich: Florence Bates) lernt eine eher unscheinbare, junge Frau (Joan Fontaine) den verwitweten Maxime de Winter (Laurence Olivier) kennen. Sie verlieben sich und heiraten kurzentschlossen. In Manderley, dem Anwesen de Winters, hat die junge Frau es schwer, sich zurechtzufinden. Der Geist der unter ungeklärten Umständen verstorbenen Rebecca ist allgegenwärtig (Rebecca war die erste Frau ihres Mannes). Besonders die Haushälterin Mrs. Denvers (Judith Anderson) läßt sie spüren, wie sehr sie sie verachtet und versucht, sie zu einem Selbstmord zu treiben. Da wird eine Leiche an Bord eines gesunkenen Bootes gefunden - dem Boot von Rebecca...
Beklemmende und düstere Atmosphäre, eine unheimliche Judith Anderson und eine überraschende Auflösung.

Oscars®1941

  • Film
  • Kamera

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing