Filmklassiker

The Ox-Bow Incident Filmbewertung: 4 von 5 Sternen

Ritt zum Ox-Bow

  • Western
  • USA 1943
  • 20th Century-Fox
  • R: William A. Wellman
  • D: Henry Fonda, Dana Andrews, Mary Beth Hughes, Anthony Quinn, William Eythe, Henry Morgan, Jane Darwell, Frank Conroy, Harry Davenport.
  • DB: Lamar Trotti
  • V: (R) Walter Van Tilburg Clark
  • K: Arthur Miller
  • M: Cyril Mockridge
  • 75 Minuten S/W

Eine aufgebrachte Menschenmenge will 3 angebliche Viehdiebe aufhängen. Der Rancher Martin (Dana Andrews) und seine Gehilfen (Anthony Quinn, Francis Ford) sollen den Rancher Kinkaid erschossen und sein Vieh gestohlen haben. Die Cowboys Gil (Henry Fonda) und Art (Henry Morgan), die sich zufällig in der Stadt befinden, begleiten den Mob, der von dem sadistischen Ex-Südstaaten-Offizier Tetley (Frank Conroy) angeführt wird. Trotz Beteuerung ihrer Unschuld werden die drei Männer aufgehängt. Kurz darauf stellt sich heraus, das Kinkaid weder erschossen noch bestohlen wurde. Tetley erschießt sich.

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing