Filmklassiker

A Night At the Opera Filmbewertung: 4 von 5 Sternen

Skandal in der Oper

  • Komödie
  • USA 1935
  • MGM
  • R: Sam Wood
  • P: Irving Thalberg
  • D: Groucho Marx, Chico Marx, Harpo Marx, Margaret Dumont, Kitty Carlisle, Allan Jones, Walter Woolf King, Sig Rumann.
  • DB: George S. Kaufman, Morrie Ryskind
  • K: Merritt Gerstad
  • M: Herbert Stothart
  • 107 Minuten S/W

Otis B. Driftwood (Groucho Marx) will die reiche Mrs. Claypool (Margaret Dumont) zur Sanierung eines bankrotten Opernhauses überreden. Im Gegenzug verspricht er ihr, sie in die Gesellschaft New York's einzuführen. An Bord des Ozeandampfers finden sich neben Otis und Mrs Claypool auch die Stars des Opernhauses ein: Rosa Castaldi (Kitty Carlisle) und der großmaulige Rodolfo Lassparri (Walter Woolf King), der hinter Rosa her ist. Tomasso (Harpo Marx), Fiorello (Chico Marx) und Riccardo Baroni (Allan Jones), Rosa's Freund, verstecken sich als blinde Passagiere in Otis' winziger Kabine. In New York werden Otis, Fiorello und Tomasso durch eine Verwechslung als Helden begrüßt, dann überführt und von dem Detektiv Henderson (O'Connor) verfolgt. Sie können ihn aber abschütteln... Den Opern-Abend bringen sie gehörig durcheinander, indem sie die Notenblätter der Musiker austauschen und allerlei anderen Unfug treiben. Chaos.... Schließlich treten Riccardo und Rosa als Sänger auf und der Abend wird ein großer Erfolg...

  • Songs:
  • 'Il Trovatore' (Verdi)
  • 'Pagliacci' (Leoncavallo)
  • 'Take Me Out to the Ballgame' (Norworth)
  • 'Alone' (Brown, Freed)
  • 'Cosi-Cosa' (Washington, Kaper, Jurmann)
  • 'All I Do Is Dream of You' (Brown)

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing