Filmklassiker

Romanze in Moll Filmbewertung: 4 von 5 Sternen

  • Drama
  • D 1943
  • Tobis
  • R: Helmut Käutner
  • P: Hermann Grund
  • D: Marianne Hoppe, Paul Dahlke, Ferdinand Marian, Siegfried Breuer, Elisabeth Flickenschild, Eric Helgar, Karl Platen, Anja Elkoff, Walter Lieck, Ernst Legal.
  • DB: Helmut Käutner, Willy Clever
  • K: Georg Bruckbauer
  • M: Lothar Brühne, Werner Eisbrenner
  • 100 Minuten S/W

Madeleine (Marianne Hoppe) ist voller unerfüllter Sehnsüchte und unglücklich mit einem Buchhalter (Paul Dahlke) verheiratet. Sie erliegt dem Werben des Komponisten Michael (Ferdinand Marian) und wird seine Geliebte. Der Lebemann Viktor (Siegfried Breuer), ein Freund von Michaels Bruder, verliebt sich in Madeleine. Als Leiter des Bankhauses, in dem Madeleines Mann arbeitet, veranlasst er dessen Versetzung in eine auswärtige Bank. Viktor erpresst Madeleine, da sie sich ihm verweigert. Madeleine begeht Selbstmord, Viktor stirbt bei einem Duell mit Michael.

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing