Filmklassiker

Marty Filmbewertung: 4 von 5 Sternen

Marty

  • Liebesgeschichte
  • USA 1955
  • United Artists/Hecht-Hill-Lancaster
  • R: Delbert Mann
  • D: Ernest Borgnine, Betsy Blair, Joe Mantell, Joe De Santis, Esther Minciotti, Augusta Ciolli, Karen Steele, Jerry Paris, Frank Sutton.
  • DB: Paddy Chayevsky
  • V: (B) Paddy Chayevsky
  • K: Joseph La Shelle
  • M: Roy Webb
  • 91 Minuten S/W

Der 35-jährige, übergewichtige Schlachter Marty (Ernest Borgnine), der seine Freizeit meistens mit seinen Freunden in den Kneipen der Nachbarschaft verbringt, rechnet nicht mehr mit der großen Liebe. Eines Tages lernt er die altjüngferliche Lehrerin Clara (Betsy Blair) kennen, die gerade eine schlechte Erfahrung hinter sich hat. Sie treffen sich wieder und stellen fest, dass sie sehr viele Dinge gemeinsam haben und mehr als nur Freundschaft füreinander empfinden. Schließlich, nach der Überwindung einiger Hindernisse, heiraten sie.

Oscars® 1955

  • Film
  • Regie
  • Hauptdarsteller (E. Borgnine)
  • Original-Drehbuch

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing