Filmklassiker

La Strada Filmbewertung: 5 von 5 Sternen

Das Lied der Straße

  • The Road
  • Drama
  • I 1954
  • Ponti/De Laurentiis
  • R: Frederico Fellini
  • D: Anthony Quinn, Giulietta Masina, Richard Basehart, Aldo Silvana, Marcella Rovere, Livia Venturini.
  • DB: Ennio Flaiano, Tullio Pinelli, Frederico Fellini
  • K: Otello Martelli
  • M: Nino Rota
  • Lied: Stars Shine In Your Eyes
  • 115 Minuten S/W

Der brutale, unberechenbare Schausteller Zampano (Anthony Quinn) zieht mit der naiven Gelsomina (Giulietta Masina) durch Italien. Gelsomina's zaghafte Versuche, ihm näher zu kommen, scheitern an seinem verschlossenen und jähzornigen Wesen. Sie lernt den Artisten "Il Matto" (Richard Basehart) kennen und ist glücklich, als er mit ihr spricht. Doch bei einem Streit wird er von Zampano getötet. Zampano fährt ohne die ihm lästig gewordene Gelsomina weiter. Jahre später, als er zufällig von ihrem Tod erfährt, wird er sich erstmals seiner Einsamkeit bewußt, und der Gefühle, die ihn mit Gelsomina verbanden. Er weint.

Oscar® 1956

  • bester ausländischer Film

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing