Filmklassiker

In jenen Tagen Filmbewertung: 4 von 5 Sternen

  • Drama, Episodenfilm
  • D 1947
  • Camera-Filmproduktion
  • R: Helmut Käutner
  • P: Helmut Beck
  • D: Erich Schellow, Gert Schaefer, Winnie Markus, Werner Hinz, Karl John, Erich Weiher, Elly Klippe, Franz Schafheitlein, Alice Treff, Gisela Tantau, Hans Nielsen, Willy Maertens, Ida Ehre, Rudolf Jugert, Erica Balqué, Eva Gotthardt, Hermann Schomberg, Kurt Meister, Hermann Speelmanns, Fritz Wagner, Hans Mahnke, Isa Vermehren, Margarete Haagen, Erwin Geschonnek, Franz Weber, Carl Raddatz, Bettina Moissi, Birgit Schoerge.
  • DB: Helmut Käutner, Ernst Schnabel
  • K: Igor Oberberg
  • M: Bernhard Eichhorn
  • 111 Minuten S/W

Ein Auto erzählt (mit der Stimme von Regisseur Helmut Käutner) seine "Lebensgeschichte" und die Schicksale seiner Besitzer:
Sybille entscheidet sich am 30.01.1933 (dem Tag der »Machtergreifung« Hitlers), ihrem Geliebten in eine ungewisse Zukunft ins Ausland zu folgen...
Angela verwirft ihre Rächepläne, als sie erfährt, dass der Geliebte ihrer Mutter ein Arbeitsverbot erhält...
Ein älteres Ehepaar begeht Selbstmord, da die Frau als Jüdin verfolgt wird...
Der Mann von Dorothea, der Geliebte ihrer Schwester, ist Mitglied einer Widerstandsbewegung und wird von der Gestapo ermordet. Dorothea lässt sich anstelle ihrer Schwester verhaften...
Während der Fahrt auf einer russischen Landstraße wird der Fahrer von Partisanen erschossen...
Das Dienstmädchen Erna versucht die alte Frau von Thorn in Sicherheit zu bringen, deren Sohn an dem missglückten Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 beteiligt war. Doch sie werden gestellt...
Der Kradmelder Josef bringt das Flüchtlingsmädchen Maria nach Hamburg, wird als Deserteur festgenommen aber von einem mitleidigen Posten laufengelassen...

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing