Filmklassiker

The Hunchback Of Notre Dame Filmbewertung: 5 von 5 Sternen

Der Glöckner von Notre Dame

  • Drama
  • USA 1939
  • RKO
  • R: William Dieterle
  • P: Pandro S. Berman
  • D: Charles Laughton, Sir Cedric Hardwicke, Thomas Mitchell, Maureen O'Hara, Edmond O'Brien, Alan Marshal, Walter Hampden, Harry Davenport, George Zucco, Curt Bois, George Tobias, Rod La Roque.
  • DB: Sonya Levien, Bruno Frank
  • LV: Victor Hugo
  • K: Joseph A. August
  • M: Alfred Newman
  • 117 Minuten S/W

Quasimodo (Charles Laughton), der Glöckner von Notre Dame, ist von abstoßender Häßlichkeit. Er verehrt die Zigeunerin Esmeralda (Maureen O'Hara), die von dem Domprobst Frollo (Cedric Hardwicke) belästigt und von dem Dichter Gringoire (Edmond O'Brien) geliebt wird. Esmeralda aber liebt den Hauptmann Phoebus (Alan Marshal). Als dieser ermordet wird, fällt der Verdacht auf Esmeralda. Quasimodo rettet sie im letzten Augenblick vor dem Galgen und bringt sie in der Kathedrale in Sicherheit. Die Bettler von Paris, besorgt um ihren Schützling Esmeralda, versuchen die Kathedrale zu stürmen. Frollo, erfüllt von Hass und Leidenschaft, will Esmeralda töten. Im Zweikampf mit Quasimodo stürzt er vom Turm der Kathedrale. Es stellt sich heraus, dass Frollo der wahre Mörder von Phoebus war. Esmeralda wird vom König begnadigt und heiratet Gringoire. Quasimodo bleibt einsam zurück...

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing