Filmklassiker

The Fly Filmbewertung: 3 von 5 Sternen

Die Fliege

  • Horror
  • USA 1958
  • 20th Century-Fox
  • R: Kurt Neumann
  • D: Al Hedison, Patricia Owens, Vincent Price, Herbert Marshall, Kathleen Freeman, Betty Lou Gerson, Charles Herbert, Eugene Borden.
  • DB: James Clavell
  • K: Karl Struss
  • M: Paul Sawtell
  • 94 Minuten / Farbe (Eastmancolor)

Der Wissenschaftler André (Al Hedison) hat einen Materie-Transmitter entwickelt, mit dem man Gegenstände und Lebewesen in reine Energie verwandeln kann, um sie von einem Ort zum anderen zu transportieren. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wagt André einen Selbstversuch. Dummerweise gerät dabei eine Fliege mit in die Maschine, und die Atome vermischen sich. Heraus kommen ein Mensch mit einem Fliegenkopf und einem Fliegenarm, und eine Fliege mit einem Menschenkopf und dem Arm eines Menschen. ARRRGGHHHH !!! Der Versuch von André's Frau Helene und seinem Bruder Francois (Vincent Price) die Fliege zu finden, um den Vorgang rückgängig zu machen, scheitert. So läßt sich André von einer Hydraulikpresse zerquetschen. Am Schluss des Filmes entdeckt man eine Fliege mit einem winzigen Menschenkopf, die sich in einem Spinnennetz verfangen hat.

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing