Filmklassiker

Duck Soup Filmbewertung: 4 von 5 Sternen

Die Marx-Brothers im Krieg

  • Satirische Komödie
  • USA 1933
  • Paramount
  • R: Leo McCarey
  • D: Groucho Marx, Chico Marx, Harpo Marx, Zeppo Marx, Margaret Dumont, Louis Calhern, Edgar Kennedy, Raquel Torres.
  • DB: Bert Kalmar, Harry Ruby, Arthur Shreekman, Nat Perrin
  • K: Henry Sharp
  • M: Bert Kalmar, Harry Ruby
  • 68 Minuten S/W

Die Millionärin Mrs Teasdale (Margaret Dumont) stiftet dem verarmten Fantasiestaat Freedonia 20 Millionen, damit Rufus T. Firefly (Groucho Marx) zum Diktator des Landes ernannt wird. Firefly umwirbt Mrs. Teasdale und beleidigt Trentino (Louis Calhern), den Botschafter des Nachbarstaates Sylvania. Trentino engagiert den Vamp Vera Marcal (Raquel Torres) um Firefly abzulenken. Er hegt nämlich die Absicht, Mrs. Teasdale zu heiraten, um so die Herrschaft über Freedonia zu gewinnen. Dann werden Chicolino (Chico Marx) und sein Freund Brownie (Harpo Marx) als Spione eingesetzt. Schließlich kommt es zum Krieg...

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing