Filmklassiker

A Streetcar Named Desire Filmbewertung: 4 von 5 Sternen

Endstation Sehnsucht

  • Drama
  • USA 1951
  • Charles K. Feldmann/Elia Kazan
  • R: Elia Kazan
  • D: Marlon Brando, Vivien Leigh, Kim Hunter, Karl Malden.
  • DB: Tennessee Williams
  • V: (B) Tennessee Williams
  • K: Harry Stradling
  • M: Alex North
  • 122 Minuten S/W

Drama nach Tennesse Williams. Die alternde, überspannte Blanche du Bois (Vivien Leigh), die ihre düstere Vergangenheit vergessen möchte, sucht Unterschlupf bei ihrer Schwester Stella (Kim Hunter). Ihren brutalen Schwager Stanley (Marlon Brando) findet sie abstoßend und anziehend zugleich. Blanche lernt den schüchternen Mitch (Karl Malden) kennen und träumt von einer gemeinsamen Zukunft. Nach einer Vergewaltigung durch Stanley verfällt Blanche jedoch endgültig dem Wahnsinn und wird in eine Nervenklinik eingewiesen. Den Arzt, der sie abholt, hält sie für ihren neuen Liebhaber...

Oscars® 1951

  • Hauptdarstellerin (V. Leigh)
  • Nebendarstellerin (K. Hunter)
  • Nebendarsteller (K. Malden)
  • Ausstattung/Bauten (s/w)

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing