Filmklassiker

The Unforgiven Filmbewertung: 3 von 5 Sternen

Denen man nicht vergibt

  • Western-Drama
  • USA 1960
  • United Artists/Hecht-Hill-Lancaster
  • R: John Huston
  • P: James Hill
  • D: Burt Lancaster (Ben Zachary), Audrey Hepburn (Rachel Zachary), Audie Murphy (Cash Zachary), Lillian Gish (Mattilda Zachary), Charles Bickford (Zeb Rawlins), John Saxon (Johnny Portugal), Albert Salmi (Charlie Rawlins), Joseph Wiseman (Abe Kelsey), June Walker (Hagar Rawlins), Carlos Rivas (Lost Bird), Doug McClure (Andy Zachary).
  • DB: Ben Maddow
  • V: (R) Alan LeMay
  • K: Franz Planer
  • M: Dimitri Tiomkin
  • 121 Minuten / Farbe (Technicolor, Panavision)

Rachel (Audrey Hepburn) ist in der Familie der alten Mattilda Zachary (Lilian Gish) aufgewachsen. Diese weiß auch als einzige von Rachels wahrer Herkunft, bis der halbverrückte Abe Kelsey das Gerücht verbreitet, Rachel sei eine Indianerin. Rachels 'Bruder' Ben (Burt Lancaster), der Rachel heimlich liebt, verteidigt sie gegen seinen rassistischen Bruder Cash (Audie Murphy) und gegen die Indianer, die Rachel mit Gewalt zurückholen wollen. Mattilda stirbt bei den Indianerangriffen.

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing