Filmklassiker

Gentlemen Prefer Blondes Filmbewertung: 3 von 5 Sternen

Blondinen bevorzugt

  • Musical
  • USA 1953
  • 20th Century-Fox
  • R: Howard Hawks
  • D: Jane Russell, Marilyn Monroe, Charles Coburn, Elliott Reid, Tommy Noonan, George 'Foghorn' Winslow.
  • DB: Charles Lederer
  • V: (R) Anita Loos
  • K: Harry J. Wild
  • M: Lionel Newman
  • Lieder: Jule Styne, Leo Robin
  • 91 Minuten / Farbe (Technicolor)

Dorothy (Jane Russell) und Lorelei (Marilyn Monroe) arbeiten als Tänzerinnen in einem Nachtclub. Lorelei, die im Gegensatz zu ihrer Freundin Dorothy der Meinung ist, dass nur ein reicher Mann sie glücklich machen kann, ist mit dem trotteligen Millionärssohn Gus Esmond (Tommy Nonan) verlobt. In Paris wollen die beiden heiraten. Gus' Vater engagiert den Detektiv Malone (Elliott Reid), der die beiden Damen während der Schiffsüberfahrt im Auge behalten soll. Er vermutet nämlich dass Lorelei nur hinter Gus' Geld her ist. Malone verliebt sich in Dorothy, Lorelei lernt den reichen Mr. Beekman (Charles Coburn) kennen und kann ihm nach einem peinlichen Vorfall das kostbare Diamantendiadem seiner Frau (Norma Varden) abschwatzen.

In Paris müssen die beiden feststellen, dass Loreleis Kreditbriefe gesperrt sind und Lady Beekman Anzeige erstattet hat. Dorothy gibt sich (mit blonder Perücke) vor Gericht als Lorelei aus und klärt die Angelegenheit auf. Lorelei kann unterdessen Gus' Vater von ihrer Liebe zu Gus überzeugen.
Es gibt eine Doppelhochzeit.

Songs und Musiknummern

  • Diamonds Are A Girl's Best Friend (Monroe)
  • Ain't There Anyone Here For Love? (Russell)
  • Bye Bye Baby (Monroe, Russell)
  • Two Little Girls From Little Rock (Monroe, Russell)
  • When Love Goes Wrong (Monroe, Russell)

Zuletzt geändert am 03.05.2009

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing