Urlaub in Oberbayern

Orte - Rosenheim

Aus dem Urlaubstagebuch...

Montag, 03.05.04

Rosenheim

Mit dem Zug (und dem Rad, welches man dank Kurkarte kostenlos mitnehmen kann) ging es bei strahlendem Sonnenschein nach Rosenheim. Die Stadt am Inn hat ca. 57000 Einwohner und ist wirtschaftliches und geschäftliches Zentrum der Region "Südostbayern". In der Innernstadt kann man schöne Häuserfassaden bewundern.

Rosenheim Rosenheim Rosenheim

Mit dem Rad ging es dann zurück in Richtung Prien - scheinbar immer nur bergauf *stöhn* - über Riedering und vorbei am Simssee (dem kleinen Bruder des Chiemsees). Der Himmel zog sich langsam zu, und in Prien angekommen war die Sonne für den Rest des Tages verschwunden. Das Wetter soll nun jeden Tag etwas schlechter werden - ich will es nicht hoffen...

Aus dem Urlaubstagebuch...

Donnerstag, 06.05.04

Rosenheim

Regen! Also auf zum Bummel(n) nach Rosenheim. Einen neuen Objektivdeckel für meine Kamera brauchte ich auch, denn den anderen hatte ich irgendwo auf dem Berg verloren...
Einige Fotos habe ich dann doch noch gemacht, trotz des trüben Wetters.

Steffi, die Tochter meiner "Herbergseltern" hatte an diesem Tag ihren 6. Geburtstag ,wie sie mir voll Stolz erzählte (als ich zurück kam, wartete sie im Treppenhaus auf ihre Geburtstagsgäste). Da war ganz schön Trubel im Haus!
Abends ging´s trotz Nieselregen noch einmal zum Walken bis an den See - und wieder zurück :-)

zum Seitenanfang

Letzte Änderung: 26.12.2008

Email
Facebook Twitter! Instagram Pinterest LinkedIn Xing