Urlaub in Oberbayern

Orte - Kochel am See

Aus dem Urlaubstagebuch...

Kochel am See Kochel am See Kochel am See

August 2003

Kochel ist ein kleines auf den Tourismus bestens eingerichtetes Städtchen am schönen Kochelsee, bzw. ein "staatlich anerkannter Luftkurort" *g*
Wahrzeichen ist die gusseiserne Figur eines Volkshelden, dem Schmied von Kochel (laut ADAC-Reiseführer übrigens die Erfindung eines Münchner Malers). Leider walzt sich besonders am Wochenende starker Autoverkehr durch den Ort...
Am See ist es dafür umso schöner, und es gibt sogar ruhige Ecken. In Kochel steht auch das Franz-Marc-Museum. Der Münchner Maler (1880-1916), Mitbegründer der Künstlergruppe "Blauer Reiter", lebte von 1910-1914 in Sindelsdorf nordwestlich von Benediktbeuern.

Links:

zum Seitenanfang

Letzte Änderung: 26.12.2008

Email
Facebook Twitter! Instagram Pinterest LinkedIn Xing