Urlaub in Oberbayern

Mein Gastgeber: Der Künstler Thomas Schöne

Untergebracht war ich im Hause meines Freundes Thomas Schöne in Penzberg. Thomas ist ein bekannter Kunstmaler und Skulpteur, und sein Haus ist daher etwas ganz Besonderes: jeder Raum ist im Stil einer anderen Epoche gestaltet und eingerichtet. Das Badezimmer z.B. im Stil der Renaissance, inkl. Wandfresken von Botticelli, das Wohnzimmer entführt einen in die Gründerzeit.

Gästezimmer Badezimmer Wohnzimmer

Alle Arbeiten hat der Künstler natürlich selber vorgenommen, auch die Einrichtungsgegenstände und Skulpturen stammen von ihm oder sind entsprechend bearbeitet worden. Ich hatte die Ehre, im typisch-bayrisch gestalteten Gästezimmer übernachten zu dürfen.

Während meines Aufenthalts hatte ich die Gelegenheit, dem großen Meister bei der Erschaffung neuer Werke zusehen zu dürfen. Er malte gerade ein Ölportrait nach einer Fotovorlage; zuvor hatte Thomas tagelang an dem Tonmodell für den 'Faust' gearbeitet - eine Wahnsinnsarbeit! Und detailversessen wie Thomas nun einmal ist, brauchen diese Sachen eben ihre Zeit. Doch das Ergebnis ist die ganze Mühe wert - und einfach wundervoll!

Im Sommer 2005 ist Thomas nach Rettenbach (am Auerberg) im Ostallgäu gezogen. Dort bewohnt er nun ein uriges Bauernhaus, dass er nach seinen Vorstellungen umgestaltet.

Grüße vom Rapunzelhof
Ein Haus besteht aus mehr als nur gemauerten Wänden...

Homepage: Thomas Schoene Art + Grafik

zum Seitenanfang

Letzte Änderung: 06.09.2014

Google+ Email
Facebook Twitter! Google+ Instagram Pinterest LinkedIn Xing