Navigation

TOP 10

Die bedeutendsten Personen in der Geschichte der Menschheit...

Liisa

???

Der Mensch, der das Feuer entdeckt hat. :)

Hippokrates

stellvertretend für die frühen Ärzte, die sich nicht entmutigen ließen von Krankheit und Leid, sondern sich daran machten Wege zu finden, wie man Linderung und Heilung bringen kann und die oft gegen Aberglauben und Vorurteile ankämpften um Menschen zu helfen.

Jesus von Nazareth

kaum jemand hat solchen Einfluß auf die Geschichte gehabt wie er und die auf ihn zurückgeführte Weltreligion, die allerdings auch manches Negative "auf dem Kerbholz" hat. Aber dafür kann ja Jesus nix!

Johannes Gutenberg

das Buch ist eine Macht für sich und wenn man sieht, wie Bücher Menschen beeinflußt haben im Guten wie im Schlechten, dann ist Gutenberg mit seiner Erfindung des Buchdrucks sicher einer der Menschen, die die Geschichte mit am meisten beeinflußt haben.

Leonardo da Vinci

Ein Universalgenie, der bis heute mit seiner unbändigen Neugier, Visionen, Erfindungen und Kunstwerken Menschen beeindruckt.

Franz von Assisi

Der vorlebte, daß man auch mit Wenig und mit Freundlichkeit gegenüber Mensch und Tier ein erfülltes Leben leben kann und der damit zum Vorreiter für viele Orden wurde, die sich der Armut und der Nächstenliebe verpflichtet fühlen.

Martin Luther King

Der unerschrocken gegen die Mißstände des Rassismus ankämpfte und für seinen unbedingten Willen zur Gewaltlosigkeit mit dem Leben bezahlte.

M. Gandhi

Ebenfalls ein Vorbild für aufrechte Ideale und Gewaltlosigkeit, der besonders in Indien aber auch Weltweit Millionen Menschen prägte

Mutter Teresa (Agnes Gonxha Bojaxhiu)

Die unter den Ärmsten der Ärmsten in Indien arbeitete und viele Menschen zu einem einfachen und hingegebenen Lebensstil motiviert hat.

Florence Nightingale

stellvertretend für die vielen Frauen, die sich in Bereiche wagten die vorher nur Männern vorbehalten waren und die dort als Bahnbrecherinnen hervorragende Leistungen erbrachten. Sie war eine der ersten Frauen, die als Krankenschwester im Krieg (Krimkrieg) Dienst taten. Dank ihrer revolutionierenden Einflüsse konnte sie die Sterblichkeitsrate bei Verwundeten von etwa 43% drastisch senken. Florence Nightingale war nicht nur Krankenschwester, sondern auch ein hochbegabte Mathematikerin. Sie legte viel Wert auf die statistische Erfassung von Krankheitsfällen. Manche Quellen nennen sie als die Erfinderin des Tortendiagramms. Das stimmt zwar nicht, aber sie nutzte als eine der ersten Diagramme um Menschen zu überzeugen.

zum Seitenanfang

Soho... das war dann meine Liste... Menno, war das schwer sich auf 10 festzulegen... eigentlich wollte ich eine gaaaanz andere Liste, aber ich habe nicht genug zusammenbekommen von der "Sorte" die ich wollte. ;))

Homepage: Litkara - die Literaturkarawanserei

Zuletzt geändert am 05.05.2009

Top
Teilen