Navigation

TOP 10

Die bedeutendsten Personen in der Geschichte der Menschheit...

Kirsten

Epikur

der über das Glück sagt, daß man es nicht durch das Vermehren eines Etwas erreichen kann, z.B. gaaaaanz viel Eis, Eis zum Essen. Eis wird eines Tages zur Gewohnheit, so daß es nicht mehr zu den Top-10 gehört. Der Wechsel zur Gänseleberpastete (pfui!) wird unvermeidlich.
Zur Philosophie des Griechen Epikur (341-270/1 v.Chr.) gehörte die Ethik, deren Ziel es war, durch richtiges (weises) Denken, Selbstbeherrschung, Tugend und Gerechtigkeit ein glückseliges Leben zu gewinnen. Er gründete 306 v.Chr. in Athen eine Philosophenschule, die von Studenten aus ganz Griechenland und Kleinasien besucht wurde.

Robert Musil

- mein allerliebster kuk Literat, ich verehre ihn wirklich. Mehr als jeden Philosophen.
Der österr. Schriftsteller Robert Musil (1880-1942) gilt mit seinem unvollendeten Romanepos »Der Mann ohne Eigenschaften« als einer der bedeutendsten Erzähler des 20. Jahrhunderts.

Louis Paul Boon

- mein allerliebster Vlaamse auteur.

Louis Paul Boon (1912-1979)

Schriftsteller, Maler, Bildhauer, Kritiker und Feuilletonist, einer der bedeutendsten niederländisch-sprachigen Schriftsteller der Gegenwart, schrieb zahlreiche zeit- und sozialkritische Romane, mit stark dokumentarischem Charakter.

Goethe

den reifen Goethe,.....nun reihen sich

Kant

...

Nietzsche

...

Jan Vermeer

Jan Vermeer (Johannes Vermeer, 1632-1675), genannt Vermeer van Delft, ist einer der bedeutendsten niederländischen Maler des 17. Jahrhunderts.

der Schöpfer der 'Maus' (Die Sendung mit...)

1971 war der Start der Lach- und Sachgeschichten, dem Vorläufer der Sendung mit der Maus (ab 1972). Gezeichnet werden die Figuren fast alle von Friedrich Streich (*1934). Seit etwa 30 Jahren gestaltet er die Erlebnisse rund um Maus.
Quelle und weitere Infos: Die Sendung mit der Maus

der Erfinder der Playmobilfiguren

(jedenfalls standen diese zwei (8+9) im Aufgang des deutschen Pavillons auf der EXPO...)
Die Playmobil-Figur war eher ein Zufallsprodukt: der Chef des Familienbetriebes, Horst Brandstätter, beauftragte seinen Entwickler Hans Beck (*1928) Anfang der 70er Jahre eine Figur für eine Fahrzeugserie zu konzipieren. Gedacht war an ein einfaches, unbewegliches Männchen. Hans Beck ließ jedoch seine Kreativität spielen...
Quelle und weitere Infos: Playmobil

zum Seitenanfang

aufgrund der in die Köpfe eingehämmerten Topten ...Dailai Lama? Lao-Tse? Dingler? Andy Warhol? ....Kennedy? ....
Groetjes van Kirstin, verstrickt in Cassirers Interpretation der Relativitätstheorie

zum Seitenanfang

Homepage: Kirstin Zeyer

Zuletzt geändert am 05.05.2009

Top
Teilen