Navigation

TOP 10

Die bedeutendsten Personen in der Geschichte der Menschheit...

Heiko

Karl Heinrich Marx

(* 5. Mai 1818 in Trier; † 14. März 1883 in London) war Philosoph, Kritiker der bürgerlichen Ökonomie und politischer Journalist.
Und zwar für eine unglaubliche Belesenheit und eine brilliante Analyse der Ökonomie - für all das was unter seinem Namen aus dieser Idee geworden ist kann er ja nix
Link: Karl Heinrich Marx in der Wikipedia

Paulo Freire

(* 19. September 1921 in Recife; † 2. Mai 1997 in Brasilia) war ein als Theoretiker wie Praktiker einflussreicher brasilianischer Pädagoge.
Link: Paulo Freire in der Wikipedia

James P. Carse

- dafür, das er das wichtigste Buch in meinem Leben geschrieben hat, sozusagen meine Bibel : Endliche und unendliche Spiele
Link: www.paulagordon.com

Erich Fromm

(March 23, 1900 - March 18, 1980) was an internationally renowned German-American psychologist and humanistic philosopher.

Kenneth Earl Wilber Jr.

(born January 31, 1949, Oklahoma City, USA) is an American philosopher and mystic. His work focuses mainly on creating an "integral theory of consciousness" in which the insights of mysticism, postmodernism, science and systems theory come together to form a coherent picture of the Kosmos. In Kosmic Consciousness, Wilber states that he considers himself a storyteller and a mapmaker; his stories address universal questions and his maps integrate various perspectives of the cosmos.
Although he is considered a founder of the transpersonal school of psychology, he has since disassociated himself from it [1]. In 1998 Wilber founded the Integral Institute, a think-tank for studying issues of science and society in an integral way. He has been a pioneer in the development of Integral psychology and Integral politics.

Eckhart von Hochheim

besser bekannt als Meister Eckhart (* um 1260 in Tambach (südlich von Gotha) oder in Hochheim (nordöstlich von Gotha); † 1327/1328 in Köln oder Avignon), war einer der bedeutendsten Theologen und Mystiker des christlichen Mittelalters.

Friedrich Wilhelm Nietzsche

(* 15. Oktober 1844 in Röcken bei Lützen; † 25. August 1900 in Weimar) war ein einflussreicher deutscher Philosoph und klassischer Philologe.

Siddhartha Gautama

(Sanskrit, m., Siddhrtha Gautama) wurde um 563 v.Chr. in Lumbini, nahe der Stadt Kapilavastu (im heutigen Nepal) geboren. Als Buddha, wörtlich: Erwachter (siehe auch Bodhi), lehrte er das Dharma (die Lehre) und wurde damit der Begründer des Buddhismus.

Jakob von Uexküll

(* 19. August 1944 in Uppsala) ist ein Philatelist und Philantrop und Stifter des Right Livelihood Award.

Elvis Aaron Presley:

(* 8. Januar 1935 in Tupelo, Mississippi; † 16. August 1977 in Memphis, Tennessee) war ein US-amerikanischer Rock 'n' Roll-Sänger und Schauspieler, der aufgrund seines immensen Erfolges den Beinamen King of Rock 'n' Roll erhielt.

zum Seitenanfang

Email: Heiko

Zuletzt geändert am 05.05.2009

Top
Teilen