Navigation

Kalenderblatt vom 8. Januar

Tito Lessi: John Milton besucht Galileo Galilei
Tito Lessi (1858-1917): John Milton besucht Galileo Galilei.
Galileo Galilei (1564-1642) stirbt am 8. Januar 1642 in Arcetri bei Florenz.

Geburtstage:

  • 1587: Jan Pieterszoon Coen - Begründer des niederländisch-indischen Kolonialreiches
  • 1601: Baltasar Grácian y Morales - spanischer Schriftsteller und Philosoph
  • 1658: Nicolas Coustou - französischer Bildhauer
  • 1830: Hans von Bülow - deutscher Pianist und Dirigent
  • 1836: Sir Lawrence Alma-Tadema - niederl. Maler, Grafiker und Bühnenbildner
  • 1863: Paul Scheerbart - deutscher Schriftsteller
  • 1867: Emily Greene Balch - amerikanische Pazifistin, Volkswirtschaftlerin und Frauenrechtlerin
  • 1870: Miguel Marqués de Estella Primo de Rivera - spanischer Politiker, errichtete eine Militärdiktatur
  • 1891: Walter Bothe - deutscher Physiker
  • 1902: Georgi Maximilianowitsch Malenkow - sowjetischer Politiker
  • 1906: Serge Poliakoff - französischer Maler und Grafiker
  • 1909: Willy Millowitsch - deutsch. Volksschauspieler, Leiter des Kölner Millowitsch-Theaters ab 1940
  • 1909: Helmut Horton - deutsch. Unternehmer, gründete die Horton GmbH (Kaufhäuser)
  • 1910: Galina Sergejewna Ulanowa - russische Tänzerin
  • 1921: Leonardo Sciascia - italienischer Schriftsteller
  • 1934 (vor 80 Jahren): Jacques Anquetil - französischer Radrennfahrer, fünfmaliger Sieger der Tour de France
  • 1935: Elvis Presley - amerik. Sänger, Schauspieler, »The King of Rock 'n' Roll«
  • 1942: Stephen William Hawking - engl. Physiker, Arbeiten an der Vereinigung der Quantenmechanik und allgem. Relativitätstheorie
  • 1947: David Bowie - englischer Rockmusiker und Schauspieler

zum Seitenanfang

Ereignisse:

  • 1324:Thema: Mongolenreiche In Venedig stirbt der italienische Kaufmann und Reisende Marco Polo (1254-1324). Zusammen mit seinem Vater Niccolò und seinem Onkel Matteo brach er 1271 zu einer Reise nach China auf. 17 Jahre lang, von 1275-1292, diente er am Hof des Mongolenherrschers und Kaisers von China, Kublai Khan (1215-1294).
    Link: Marco Polo - Ein Leben zwischen Orient und Okzident
  • 1642:Thema: Erfinder, Forscher, Wissenschaftler Der italienische Naturwissenschaftler Galileo Galilei (1564-1642) stirbt in Arcetri bei Florenz. Neben Johannes Kepler ist er der bedeutendste Physiker und Astronom seiner Zeit.
    Link: Galileo Galilei in der Wikipedia
  • 1889 (vor 125 Jahren):Thema: Erfinder, Forscher, Wissenschaftler Der amerikanische Ingenieur Herman Hollerith (1860-1929) meldet seine elektromagnetische Lochkarten-Sortiermaschine zum Patent an. Dies ist der Beginn der maschinellen Datenverarbeitung.
    Link: Herman Hollerith in der Wikipedia
  • 1907: Im Fürstentum Moldau (Rumänien) kommt es zu Aufständen der Kleinbauern, die sich gegen die horrenden Pachtzinsen und die Aufteilung des Großgrundbesitzes. Der Aufstand breitet sich rasch aus. An vielen Orten kommt es zu Judenpogromen. Die Niederschlagung der Unruhen durch massiven Truppeneinsatz fordert 11.000 Tote.
  • 1911: Im Fürstentum Monaco tritt die erste Verfassung in Kraft.
  • 1918: Thema: Erster Weltkrieg US-Präsident Thomas Woodrow Wilson (1856-1924) erklärt vor dem Kongress sein 14-Punkte-Programm über die Kriegsziele und die Friedensbedingungen der Alliierten. Damit reagiert er auf die Uneinigkeit der Entente-Mächte Frankreich, England und Russland.
    Link: Das 14-Punkte-Programm in der Wikipedia
  • 1954 (vor 60 Jahren): Der amerikanische Sänger Elvis Aron Presley (1935-1977) nimmt - an seinem Geburtstag - auf eigene Kosten seine erste Schallplatte auf: »My Happiness«.
    Link: Elvis Presley in der Wikipedia
  • 1959 (vor 55 Jahren): General Charles de Gaulle (1890-1970) wird französischer Staatspräsident.
  • 1967: In Stuttgart wird der Verein »terre des hommes Deutschland e.V.« in das Vereinsregister eingetragen. Das entwicklungspolitische Kinderhilfswerk »terre des hommes« (»Erde der Menschlichkeit«) fördert mehr als 500 Hilfsprojekte in 25 Ländern der Erde.
    »terre des hommes fördert als entwicklungspolitisches Kinderhilfswerk Projekte für Kinder und Jugendliche, die ausgebeutet, benachteiligt oder ausgegrenzt sind, deren soziale und politische Rechte verletzt werden und denen es an Nahrung, Gesundheit, Unterkunft und Ausbildung fehlt.
    Schwerpunktthemen von terre des hommes sind Kinderarbeit, Kinder in bewaffneten Konflikten, sexueller Missbrauch von Kindern, Flüchtlingskinder und Straßenkinder.«

    Link: Homepage von terre des hommes Deutschland e.V.
  • 1973:Thema: Film und Fernsehen Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) strahlt die erste Folge der »Sesamstraße« (»Sesame Street«) aus. Obwohl die Sendung eigentlich für Kinder im Vorschulalter gedacht ist, gewinnt sie auch bei den Erwachsenen schnell Fans. Ernie und Bert, Kermit der Frosch, Grobi und das Krümelmonster werden zu Kultfiguren. In den USA wurde die erste Folge der »Sesamstraße« am 10. November 1969 ausgestrahlt.
    Link: Homepage der Sesamstraße beim NDR
  • 1979 (vor 35 Jahren):Thema: Vietnam Vietnamesische Truppen erobern die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh und stürzen das Terrorregime der Roten Khmer unter Pol Pot. Siehe: 17. Februar 1979.
    Link: Pol Pot in der Wikipedia

zum Seitenanfang

« ein Tag zurück | ein Tag vor »

Zuletzt geändert am 29.06.2010

Top
Teilen