Navigation

Erfindungen und Entdeckungen

Feuer - Feuerzeug - Streichholz

  • ca. 600000 v.Chr.: Funde in Höhlen bei Chou-Kou-Tien, Peking, China
  • um 75000 v.Chr.: Brennstofflampen (mit Talg u. Tran gefüllte Schalen aus Speckstein)
  • um 3000 v.Chr.: Kerzen - Ägypten
  • um 577: Zündhölzer - Frauen aus dem nördlichen China
  • 1669: Entdeckung des weißen Phosphors durch Aufarbeitung von Harn - Hennig Brand, Hamburg
  • 1786: Entdeckung von Kaliumchlorat - Claude-Louis Berthollet, Frankreich
  • 1803: Pneumatisches Feuerzeug Tachypyrion (Schnellfeuerzeug) - Joseph Mollet, Frankreich
  • 1805: Tunkzündhölzer (Tunkfeuerzeug, Entzündung durch Eintauchen in Schwefelsäure) Jean-Louis Chancel, Frankreich
  • 1823: Platinfeuerzeug - Johann Wolfgang Döbereiner, Deutschland
  • 1825: Kerzen aus Stearin - Michel-Eugène Chrevreul, Joseph-Louis Gay-Lussac, Frankreich
  • 1826/27: Zündhölzer mit Reibzündkopf - John Walker, England
  • 1831: "Überallzündhölzer", Zündhölzer mit Zusatz von Phosphor - Charles Sauria, Frankreich
  • 1932: Patent auf Reibzündhölzer - Samuel Jones, England
  • 1833: Phosphorstreichhölzer - Jacob Friedrich Kammerer, Deutschland
  • 1836: Patent auf lautlose, explosionsschwache Streichhölzer - János Irinyi, Ungarn
  • 1844: Patent auf Sicherheitszündhölzer mit getrennter Zünd- und Reibmasse, sowie rotem statt giftem weißen Phosphor) - Gustaf Erik Pasch, Schweden
  • 1848: Sicherheitszündhölzern mit Köpfen aus Kaliumchlorat, Antimonsulfid und Glaspulver - Rudolf Christian Böttger, Deutschland
  • 1865: Patent auf Taschenfeuerzeuge - Repeating Light Co., Springfield, USA
  • 1903: Modernes Taschenfeuerzeug (pyrophore Legierung für Zündsteine) - Carl Auer von Welsbach, Österreich
  • 1932: Benzinbetriebenes Sturmfeuerzeug Zippo - George Grant Blaisdell / Zippo Manufacturing Co., USA

Das erste vom Menschen genutzte Feuer entstand vermutlich durch einen Blitzeinschlag. Der Mensch lernte es in Gang zu halten und sich damit gegen wilde Tiere und Kälte zu schützen, und es für die Nahrungszubereitung zu nutzen. Hilfsmittel zur Erzeugung eines Feuers gab es erst später.

Links

zum Seitenanfang

Zuletzt geändert am 05.04.2010

Top
Teilen