Erfindungen und Entdeckungen

Chronik der Erfindungen und Entdeckungen 1701-1901

Wann
Was
Wer / Wo
1704-1709
Planetarium
George Graham, England
1709
Eisenverhüttung mit Koks
Abraham Darby, England
1712
Atmosphärische Dampfmaschine
Thomas Newcomen, England
1718
Maschinengewehr
James Puckle, England
1726
Blutdruck
Stephen Hales, England
1731
Oktant
John Hadley, England / Thomas Godfrey, Amerika
1735
Klassifikation der Flora
(binäre Nomenklatur)
Carl von Linné, Schweden
1742
Celsius-Skala
Anders Celsius, Schweden
1750
Milchstraße
Thomas Wright, England; Immanuel Kant, Deutschland
1752
Blitzableiter
Benjamin Franklin, Nordamerika
1757
Sextant
John Campbell, England
1759
Schiffschronometer
John Harrison, England
1760
Pathologische Anatomie
Giovanni Battista Morgagni, Italien
1765
Niederdruck-Dampfmaschine
James Watt, Schottland
1769
Dampfwagen
Nicolaus Cugnot, Frankreich
1769
Spinnmaschine mit Wasserkraftantrieb
James Hargreaves, Richard Arkwright, England
um 1770
Künstliches Gebiss
Alexis Duchateau, Frankreich
1775
Hygrometer
Horace de Saussure, Schweiz
1783
Fallschirm
Louis-Sebastian Lenormand, Frankreich
1783
Heißluftballon
Joseph Michel und Etienne Jaques de Montgolfier, Frankreich; Joseph Gay-Lussac und Jean-Baptiste Biot, Frankreich
1785
Mechanischer Webstuhl
Edmund Cartwright, England
1791
Galvanischer Strom
Luigi Galvani, Italien
1791-1795
Metrisches System
Frankreich
1792
Krankenwagen
Dominique-Jean Larrey, Frankreich
1796
Schutzimpfung
Edward Jenner, England
1796
Hydraulische Presse
Joseph Bramah, England
1798
Lithographie
Alois Senefelder, Deutschland
1798
Schwarze Löcher
Pierre Simon Marquis de Laplace, Frankreich
1799
Batterie
Alessandro Volta, Italien
1800
Hochdruck-Dampfmaschine
Richard Trevithick, England
1801
Ultraviolettes Licht
Johann Wilhelm Ritter, Deutschland
1801
Leitfossilien
(Erdzeitalterbestimmung)
William Smith, England
1802
Gasherd
Zachäus Andreas Winzler
1803
Schienenlokomotive
Richard Trevithick, England
1807
Gaslaterne
England
1808
Elektrisches Licht
Humphrey Davy, England
1809
Aerodynamik
Sir George Cayley, England
1811
Konservendosen
Nicolas Appert, Frankreich
1814
Spektroskop
Joseph von Fraunhofer, Deutschland
1816
Stethoskop
René Laennec, Frankreich
1817
Laufrad (Velociped)
Karl Freiherr Drais von Sauerbronn, Deutschland
1818
Revolver
Elisha Collier, Artemis Wheeler, Amerika
1821
Elektromotor
Michael Faraday, England
1822
Dinosaurier
Gideon Algeron Mantell, England
1825
Elektromagnet
William Sturgeon, England
1826
Schiffsschraube
Joseph Ressel, Österreich
1827
Ohmsches Gesetz
(Stromstärke, Widerstand, Spannung)
Georg Simon Ohm, Deutschland
1827
Photographie
Joseph-Nicéphore Niépce, Louis Daguerre, Frankreich
1827
Differentialgetriebe
Onésiphore Pecqueur, Frankreich
1829
Schreibmaschine
William Austin Burt, Amerika (siehe auch: 1873 - C.L. Sholes)
1829
Nähmaschine
B. Thimonier (Frankreich), Walter Hunt (Amerika), Elias Howe (Amerika), Isaac Singer (England)
1831
Dynamo
Transformator
Michael Faraday, England
1833
Schreibtelegraf
Morse-Alphabet
Wilhelm Eduard Weber, Carl Friedrich Gauß, Deutschland; Samuel Finley Breese Morse, Amerika
1835
Relais
Joseph Henry
1836
Faradayscher Käfig
Michael Faraday, England
1837
Elektrischer Telegraph
William Cooke und Charles Wheatstone, England
1839
Photographisches Negativ
William Fox Talbot, England
1839
Fahrrad
Kirkpatrick Macmillan, Schottland
1840
Briefmarke
James Chalmes, Rowland Hill, Schottland/England
1843
Nervensystem
Emil Heinrich DuBois-Reymond, Deutschland
1844
Evolutionstheorie
Charles Darwin, England
1844
Narkose
Horace Wells, Amerika
1846
Saxophon
Antoine (Adolphe) Sax, Belgien
1846-1847
Bogenlampe
W.E. Staite
1846
Nitroglyzerin
Ascanio Sobreo, Italien
1845
Luftreifen
R.W. Thomson, verbessert 1888 durch John Boyd Dunlop
1850
Internationales Unterseekabel
Jacob u. John Brett, Großbritannien
1850
Sicherheits-Zündhölzer
Johan Edvard Lunström, Schweden
1851
Augenspiegel
Hermann von Helmholtz, Deutschland
1852
Luftschiff
Henri Giffard, Frankreich
1853
Injektionsspritze
Charles Pravaz, Frankreich
1853
(Flug-) Gleiter
George Cayley, England
1854
Paraffin
Abraham Gesner (Amerika), James Young, (Großbritannien)
1854
Vakuumröhre
Julius Plücker, Heinrich Geißler, Deutschland
1854
Glühlampe
Heinrich Goebel ?, Deutschl. / Amerika
siehe: Heinrich Goebel in der Wikipedia
1854
Joule-Thomson-Effekt (Verflüssigung von Sauerstoff)
William Thomson Lord Kelvin, James Prescott Joule
1854
erste Fernsprechverbindung
Antonio Meucci1, Italien/Amerika
1855
Drucktelegraph
David Hughes, Amerika
1855
Dosenöffner
Robert Yeates, England
1855
Bunsenbrenner
Robert Bunsen, Deutschland
1856
Anilinfarben
William Perkin, England
1856
Stahlerzeugung

Pasteurisieren
Henry Bessemer, England
Louis Pasteur, Frankreich
1857
Vererbungslehre
Gregor Johann Mendel, Österreich
1858
Lochstreifen
Charles Wheatstone
1859
Akkumulator
Gaton Planté, Frankreich
1859
Kühlschrank
Ferdinand Carré, Frankreich
1859
Spektralanalyse
Robert Wilhelm Bunsen, Gustav Robert Kirchhoff, Deutschland
1859
Verbrennungsmotor
Etienne Lenoir (Frankreich), entscheid. Verbesserung 1878 durch Nikolaus August Otto (Deutschland)
1860
Linoleum
Frederick Walton, England
1861
Farbphotographie
James C. Maxwell, Schottland
1861
Gerät zur Schallfernübertragung
(Fernsprecher)
Johann Philipp Reis, Deutschland
1862
Plastik
Alexander Parkes, Großbritannien (Parkesin), John Wesley, Amerika (Zelluloid)
1862
»Keimtheorie der Krankheiten« (ansteck. Krankh. werden d. Mikroorganismen verurs.)
Louis Pasteur, Frankreich
1863
Untergrundbahn
London
1865
Rotationsdruck
an verschiedenen Orten, der 'Philadelphia Enquirer' ist die erste damit herausgeg. Zeitung
1865
Antiseptische Chirurgie
Joseph Lister,
1865-1867
Dynamit
Sprengzünder
Alfred Nobel, Schweden
1866
Trockenbatterie
Georges Leclanché, Frankreich
1866
Torpedo
Robert Whitehead
1867
Stahlbeton
Joseph Monier, Frankreich
1867-1868
Stacheldraht
?
Joseph F. Glidden, Amerika, begann 1874 die Massenproduktion
1869
Periodensystem
Dmitrij Iwanowitsch Mendelejew, Russland; Julius Lothar Meyer, Deutschland
1871
Photographische Trockenplatten
Richard Leach Maddox, England
1871
Margarine
Hippolyte Mège-Mouriés, Frankreich
1872
Kaugummi
Thomas Adams, Amerika
1872
Bakteriologie
Ferdinand Julius Cohn, Deutschland
1873
Kontraktionstheorie
(Globale Tektonik)
James Dwight Dana, Amerika; Eduard Suess, Österreich
1873
Schreibmaschine
Christopher Latham Sholes, Amerika
1876
Telephon
Alexander Graham Bell1, Amerika
1876
Ottomotor
Nikolaus August Otto, Deutschland
1877
Phonograph
Thomas Alva Edison, Amerika
1878
Mikrophon
David Hughes, Amerika
1879
Impfstoffe
Louis Pasteur, Frankreich
1879
Registrierkasse
James Ritty, Amerika
1879
Elektrische Glühlampe
Thomas Alva Edison, Amerika
1879
Elektrischer Zug
Deutschland
1880
Seismograph
John Milne, Großbritannien
1880
Malariaerreger
Charles Louis Alphonse Laveran, Frankreich
1881
Städtisches Wasserkraftwerk
England
1881
Straßenbahn
Werner von Siemens, Deutschland
1881
Stereophonie
Clement Ader, Frankreich
1884
Linotypemaschine
Ottmar Mergenthaler, Deutschland
1884
Füllfederhalter
Lewis Edson Waterman, Amerika
1884
Dampfturbine
Charles Parsons, England
1884
Benzinmotor
Gottlieb Daimler, Deutschland
1884
Wolkenkratzer
Nordamerika
1885
Sicherheits-Fahrrad
J.K. Starley
1885
Motorrad
Gottlieb Daimler
1885/1886
Automobil (Dreirad)
Kutsche m. Benzinmotor
Carl Friedrich Benz
Gottlieb Wilhelm Daimler, Wilhelm Maybach
1886
Coca-Cola™
John Pemberton, Amerika
1886
Lochkarten
Hermann Hollerith, Amerika
1887
Grammophon
Emile Berliner, Amerika; Thomas Alva Edison, Amerika
1889
Münzfernsprecher
William Gray, Amerika
1891
Hanggleiter
Otto Lilienthal, Deutschland
1891
Elektroherd
Carpenter Electric Company, USA
1892
Dieselmotor
Rudolph Diesel
1893
Automatische Handfeuerwaffe
Hugo Borchardt, Deutschland
1893
Kinetoskop, perforierter Zelluloidfilm, Filmformat »35 mm«
Thomas Alva Edison, Amerika
1895
Drahtlose Telegraphie
Guglielmo Marconi, Italien
1895
Cinematograph
Auguste Lumière, Louis Lumière, Frankreich
1895
Röntgenstrahlen
Wilhelm Conrad Röntgen, Deutschland
1895
Blutdruckmesser
Scipione Riva-Rocci
1895
Luftbereifung für Wagen
André u. Edouard Michelin
1896
Taxi
Deutschland
1897
Psychoanalyse, Ödipuskomplex, Traumdeutung
Sigmund Freud, Österreich
1896-1898
Radioaktivität
Antoine Henri Becquerel, Frankreich; Marie und Pierre Curie, Frankreich
1897
Aspirin
Felix Hoffmann, Hermann Drieser, Deutschland
1897
Kathodenstrahlröhre
Ferdinand Braun, Deutschland
1897
Jenaer Glas (Hitzebeständiges und chemisch resistentes Borsilikatglas)
Otto Schott, Deutschland
1898
Viren
Martinus Willem Beijerinck, Holland
1900
Zeppelin
Graf Ferdinand von Zeppelin, Deutschland
1900
Blutgruppen
Karl Landsteiner, Österreich
1900
Tonfilm
Léon Gaumont, Frankreich

zum Seitenanfang

1: Im Jahr 2002 wird Antonio Meucci vom Kongress der USA zum Erfinder und ersten Patentinhaber des Telefons erklärt, Alexander Graham Bell zum Betrüger.


Zuletzt geändert am 03.07.2015

Top
Facebook Pinterest Twitter! Google+